Bistum Osnabrück | Das Portal für Mitarbeiter

bistum.net: das Mitarbeiterportal

Aktuelles

Gemeinsame Grußbotschaft zum Fastenmonat Ramadan

Gemeinsame Grußbotschaft zum Fastenmonat Ramadan: Ramadan
Bild: pixabay.com, fadlyhjhalim

Di, 28. April 2020 | Gemeinsam haben sich die drei katholischen Bischöfe in Niedersachsen (Bischof Heiner Wilmer, Hildesheim; Weihbischof Wilfried Theising, Offizialatsbezirk Vechta und Bischof Dr. Franz-Josef Bode, Osnabrück) an die muslimischen Landesverbände Schura, DiTiB Niedersachsen und Bremen und Muslime in Niedersachsen mit einer Grußbotschaft zum Fastenmonat Ramadan und zum Fest des Fastenbrechens gewandt.

Die Koordinationsstelle Prävention im Bistum Osnabrück ist für euch da

Die Koordinationsstelle Prävention im Bistum Osnabrück ist für euch da
Bild: Bistum Osnabrück

Di, 28. April 2020 | Ihr habt Fragen zum Thema Prävention? Ihr benötigt Unterstützung? Ihr wollt einfach mal was loswerden zum Thema?
Wir sind erreichbar: Hermann Meckelnfeld unter 0541 318-380 oder Christian Scholüke unter 0541 318-381.

"Unsere Hilfe ist im Namen des Herrn." - ein "Escape Room" für die Sakristei

"Unsere Hilfe ist im Namen des Herrn." - ein "Escape Room" für die Sakristei
Bild: Minibörse / Thomas E. Götz

Mo, 27. April 2020 | Der Küster ist plötzlich krank geworden. Zum Glück sind die Ministrant*innen frühzeitig zum Dienst erschienen und finden mit ihrem Know-How den Zahlencode für den Kirchenschlüssel.

Auf dieser Seite befindet sich ein ausgearbeiteter "Escape Room", der mit Kindern und Jugendlichen in jeder normal ausgestatteten Sakristei durchführbar ist.

Achtung: Wer auf "Weiterlesen" klickt, erfährt schnell die richtige Lösung. Das Mitspielen ist dann nicht mehr möglich.

Bistumsempfehlung - Corona

Bistumsempfehlung - Corona
Bild: pixabay.com

Do, 23. April 2020 | Der Krisenstab des Bistums Osnabrück gibt nach den neuen Richtlinien von Bund und Ländern angepasste Empfehlungen für den Arbeitsalltag bekannt.
Alle Maßnahmen im Blick auf Corona finden Sie im angehängten PDF-Dokument. Die Empfehlungen gelten mindestens bis zum 4. Mai 2020.

Corona und prekäre Arbeitsverhältnisse: Jetzt die Initiative Lieferkettengesetz unterstützen!

Do, 23. April 2020 | Die Auswirkungen der Corona-Pandemie auf Arbeitswelt und Wirtschaft sind noch überhaupt nicht absehbar. Bereits jetzt ist aber klar: Diese globale Krise trifft viele Menschen, die weltweit in prekären Arbeitsverhältnissen schuften, mit aller Brutalität. Viele von ihnen produzieren Waren für den europäischen Markt - zum Beispiel in der Textilindustrie.
An diesem Freitag, dem 24. April jährt sich zum siebten Mal der Einsturz der Textilfabrik Rana Plaza in Bangladesh.

Keine Erstkommunionfeiern und Wallfahrten bis Ende August

Do, 23. April 2020 | In den rund 200 Pfarrgemeinden des Bistums Osnabrück finden aufgrund der Coronakrise vorerst bis Ende August keine Erstkommunionfeiern und Firmungen statt.

Geistliche Vertiefung in Zeiten von Corona? Unbedingt!

Di, 21. April 2020 | „Wann werden diese Beschränkungen enden?“
„Wann dürfen wir wieder einen normalen Alltag erleben?“
„Warum lässt Gott solche Viren, Krankheiten, Todesfälle passieren?“
„Wie kann ich in diesen außerordentlichen Zeiten mein geistliches Leben, meine Beziehung mit Gott aufrechterhalten oder sogar weiterentwickeln?“
Solche und ähnliche Fragen beschäftigen uns in diesen Wochen, in denen sich Vieles in unserem Alltag und besonders in unserem gemeinschaftlichen Leben radikal verändert hat, und in denen wir auf Vieles verzichten müssen.

Priesterseminar sucht Gummibänder für Schutzmasken

Priesterseminar sucht Gummibänder für Schutzmasken: Schutzmasken
Bild: privat

Di, 21. April 2020 | In den letzten Tagen wurden im Priesterseminar aus alten, nicht mehr genutzten Bettbezügen Behelfs-Nase-Mund-Masken genäht. Leider mangelt es derzeit aber an Gummibänder, die für Erstellung der Masken benötigt werden. Falls Sie noch geeignetes Gummiband haben sollten, geben Sie dieses gerne im Priesterseminar ab!

Weltgebetstag um geistliche Berufungen findet statt

Mo, 20. April 2020 | Am diesjährigen Weltgebetstag um geistliche Berufungen, am 2./3. Mai, sollte zum zweiten Mal die Gebetsinitiative „Werft die Netze aus“ mit Angeboten zum Gebet in den Kirchen stattfinden. Dies ist in der geplanten Form nun nicht mehr möglich – aber dennoch ist jetzt in Zeiten der Corona-Krise das Gebet um geistliche Berufungen nicht abgesagt!

Bischof Bätzing zur Frage religiöser Zusammenkünfte angesichts der Corona-Pandemie

Fr, 17. April 2020 | Am 17. April 2020 haben sich Vertreter des Bundes, der Länder sowie der Religionsgemeinschaften zu einem Gespräch im Bundesministerium des Innern getroffen, um sich über die Frage der Fortgeltung der Untersagung religiöser Zusammenkünfte im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie auszutauschen. Im Anschluss veröffentlichte der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, Bischof Dr. Georg Bätzing, eine Erklärung.

« 6 7 8 9 10 11 12 13 14 »