Bistum Osnabrück | Das Portal für Mitarbeiter

bistum.net: das Mitarbeiterportal

Aktuelles

Diözesanmuseum: Vortragsreihe zum Jubiläum

Diözesanmuseum: Vortragsreihe zum Jubiläum: Vor 100 Jahren hatte Dombildhauer Jakob Holtmann die Figuren der Heiligen Familie für die neue Domkrippe fertiggestellt und präsentierte sie als Vorgeschmack auf das gesamte Ensemble dem interessierten Publikum
Bild: Hermann Pentermann

Fr, 07. Dezember 2018 | Di, 11. Dezember, 19:30 Uhr
Vortrag: Frohe Botschaft für alle – Entstehung und Bedeutung der Weihnachtskrippe im Dom zu Osnabrück
Mit: Prof. Dr. Gerhard Lohmeier

Im Vortragsprogramm zum 100-jährigen Bestehen des Diözesanmuseums präsentiert Prof. Dr. Gerhard Lohmeier am Dienstag, den 11. Dezember um 19.30 Uhr im Forum am Dom (Domhof 12) Forschungsergebnisse des Vereins der Krippenfreunde Osnabrück-Emsland zur Geschichte der Domkrippe.

Veranstaltungen und Fortbildungen 1 / 2019

Veranstaltungen und Fortbildungen 1 / 2019
Bild: © Zerbror - Fotolia.com

Mi, 05. Dezember 2018 | Im aktuellen Programm bietet die Fachstelle für Katholische öffentliche Büchereien wieder interessante Veranstaltungen für Mitarbeiter/innen aus den Büchereien des Bistums an.

Gesicht für die Sternsingeraktion 2020 gesucht!

Gesicht für die Sternsingeraktion 2020 gesucht!

Di, 04. Dezember 2018 | Am 28.12.2019 findet in Osnabrück die bundesweite Eröffnung der Sternsingeraktion 2020 statt. Dazu suchen wir eine Gruppe, die das Gesicht der Aktion sein möchte. Das Werbefoto wird auf den offiziellen Materialien der Aktion in ganz Deutschland zu sehen sein!

Gestellungsleistung für Ordensangehörige von 2019 - 2021

Mo, 03. Dezember 2018 | Die Vollversammlung des Verbandes der Diözesen Deutschlands hat im Rahmen ihrer Sitzung am 19. November 2018 die Höhe der Gestellungsgelder 2019 bis 2021 festgelegt.

Lesetipps - Bücher des Monats

Sa, 01. Dezember 2018 | Mit seinen Auszeichnungen hebt der Borromäusverein jeden Monat Bücher hervor, die aus christlicher Sicht einen Beitrag zu einem gelingenden Leben leisten können. Diese Titel sind mit dem goldenen Siegel gekennzeichnet. Zusammen mit dem Sankt Michaelsbund in München benennt der Borromäusverein außerdem das Religiöse Buch des Monats.

« 1 2 3 4 5 6 »