Aktuelles

Kunst in Kürze: Paradiesgärten aus dem Erzgebirge

Kunst in Kürze: Paradiesgärten aus dem Erzgebirge: Tiere an der Krippe
Bild: Gerhard Lohmeier

So, 26. November 2017 | 6. Dezember 2017, 18 Uhr
Mit: Prof. Gerhard Lohmeier

Das Erzgebirge ist für die Fertigung weihnachtlicher Volkskunst weltbekannt. Eine fast vergessene Tradition ist hierbei der so genannte Paradiesgarten – eine häufig unter dem Weihnachtsbaum aufgebaute Miniaturlandschaft.

Bode zum internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen

Do, 23. November 2017 | Weltweit wird am 25. November der Internationale Tag gegen Gewalt an Frauen begangen. Auch Bischof Franz-Josef Bode hat sich in seiner Funktion als Vorsitzender der Pastoralkommission der Deutschen Bischofskonferenz zum Thema geäußert.

Erinnern für die Zukunft

Mi, 22. November 2017 | Zu einer jüdisch-christlichen Gedenkstättenfahrt nach Auschwitz und Krakau für Jugendliche und junge Erwachsene laden das Bistum Osnabrück und der Landesverband der jüdischen Gemeinden von Niedersachsen in Kooperation mit der CAJ und dem Haus Maria Frieden ein. Die Reise findet im März 2018 statt; im Januar gibt es ein erstes Vortreffen.

geistlich unterwegs 2018

Mi, 22. November 2017 | "Daheim und unterwegs" lautet der Titel eines Fernsehmagazins. Wer sich danach sehnt, bei Gott daheim – zu Hause – zu sein, tut gut daran, sich hin und wieder auf den Weg zu machen, sei es gedanklich oder – wörtlich genommen – zu Fuß und mit dem Fahrrad. Entsprechende Angebote – Exerzitien, Wanderexerzitien, Geistliche Tage – sowie Hinweise auf geistliche Orte finden Sie in unserem Jahresprogramm 2018.

Völlig von den Socken

Völlig von den Socken
Bild: Caritas, Franziska Kückmann

Mo, 20. November 2017 | Echte Wollsocken, handgestrickt: Wer auf Qualität setzt, kauft in der Vorweihnachtszeit seine Socken bei der Caritas und tut damit auch noch Gutes! Eine riesige Auswahl an Socken in verschiedenen Farben und Größen wartet auf Abnehmer - gestrickt haben die Socken 23 albanische Frauen, die damit für ihre bedürftigen Familien ein zusätzliches Einkommen erzielen.

Weihnachtsmänner on Tür

Do, 16. November 2017 | WARUM WEIHNACHTEN EIN MÄNNERFEST IST?
WANN? - Mittwoch, 06.12.2017, 20.00 Uhr
WER? - Männer ab 18 Jahre
WO? - AtriumKirche, Hohe Str. 7, Haltestellte Domsheide
WAS? - Wir machen eine kleine Tour durch Bremens Innenstadt, zu Männern, die uns an ihrem Arbeitsort von sich und ihrem Weihnachten erzählen.
Das Ganze verknüpft mit Gedanken, Gesprächen, Grillen und Bier.

Armut entschieden entgegentreten

Do, 16. November 2017 | Auf Initiative von Papst Franziskus begeht die katholische Kirche am kommenden Sonntag, 19. November 2017, den ersten Welttag der Armen. Auch Bischof Franz-Josef Bode ruft dazu auf, den Blick auf die zu richten, die mit ausgestreckter Hand um Hilfe bitten und auf unsere Solidarität hoffen.

Niels-Stensen-Akademie

Niels-Stensen-Akademie
Bild: Bistum Osnabrück

Mi, 15. November 2017 | Am 29. November findet die 10. Niels-Stensen-Akademie unter dem Titel „Demokratie in Gefahr? Zur Kultur der politischen Debatte in Deutschland“ statt. Gastredner ist in diesem Jahr Wolfgang Thierse, Präsident des Deutschen Bundestages a.D.

« 1 2 3 4 5 6 7 »