Aktuelles

Kunst in Kürze: Der Ruller Kelch

Kunst in Kürze: Der Ruller Kelch: Auf dem Nodus des Kelches sind die Evangelistensymbole dargestellt
Bild: Stephan Kube

Mo, 29. Januar 2018 | 7. Februar 2018, 18 Uhr
Mit: Friederike-Andrea Dorner, M. A.

Der Kelch aus dem ehemaligen Zisterzienserinnenkloster Rulle gehört zu den großen Kostbarkeiten des Osnabrücker Domschatzes. Seine prächtige Gestaltung macht die Einladung zur himmlischen Tischgemeinschaft in besonderer Weise erlebbar.

Jetzt bei Katholischer Journalistenschule bewerben

Jetzt bei Katholischer Journalistenschule bewerben
Bild: Alberternst_ifp

Fr, 26. Januar 2018 | Am 1. März 2018 ist Bewerbungsschluss für junge Journalistinnen und Journalisten, die ab Herbst 2018 ein Volontariat bei der Katholischen Journalistenschule ifp machen wollen. Die Volontäre werden multimedial ausgebildet und nach Tarif bezahlt.

Social Media Convention für junge Onliner

Social Media Convention für junge Onliner
Bild: panthermedia, rawpixel

Mi, 24. Januar 2018 | In Kooperation mit dem Ludwig-Windthorst-Haus Lingen bietet das Bistum Osnabrück vom 23. bis 25. März 2018 eine Social Media Convention für junge Onliner zwischen 16 und 26 Jahren an. Im LWH treffen sie auf Experten für Fotos, Videos und die besten neuen Tools und Tricks!

Öffentliche Krippenführungen

Öffentliche Krippenführungen
Bild: Hermann Pentermann

Mo, 22. Januar 2018 | Öffentliche Krippenfügungen

25. Januar, 18 Uhr, mit Prof. Dr. Gerhard Lohmeier

28. Januar, 15 Uhr, mit Dr. Caroline Bäßler

Treffpunkt: Forum am Dom, Domhof 12
Kosten: 7 Euro; ermäßigt 5,50 Euro. Für Kinder und Jugendliche ist der Eintritt frei!

Bistumshaushalt umfasst rund 175,9 Millionen Euro

Bistumshaushalt umfasst rund 175,9 Millionen Euro
Bild: Bistum Osnabrück

Di, 16. Januar 2018 | Das Bistum Osnabrück plant seinen diesjährigen Haushalt in Einnahmen und Ausgaben mit rund 175,9 Millionen Euro. Im Vergleich zum Vorjahresplan sind das nach Angaben von Finanzdirektor Joachim Schnieders rund 5,8 Millionen Euro mehr. Den größten Teil der Haushaltsmittel erhalten mit rund 55,1 Millionen Euro oder 31,4 Prozent der Gesamtausgaben die 210 Kirchengemeinden.

Verträge und Vordrucke - Künstler

Mo, 15. Januar 2018 | Die Abteilung Recht und Revision hat in Zusammenarbeit mit dem Referat Bauangelegeheiten Verträge und Vordrucke für Baumaßnahmen in Kirchengemeinden erstellt. Die Unterlagen können heruntergeladen und mit dem PC in den vorgesehenen Feldern ausgefüllt werden. Änderungen der Texte sind unzulässig. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an den zuständigen Sachbearbeiter des Baureferates. (Sekretariat: Frau Verena Röber, Telefon 0541-318-166)

« 1 2 3 4 5 6 7 8 »