Bistum Osnabrück | Das Portal für Mitarbeiter

bistum.net: das Mitarbeiterportal

Caritas und Sozialarbeit

Logo Caritas Die Aufgaben der Abteilung Caritas und Sozialarbeit im Bischöflichen Generalvikariat werden von der Caritas wahrgenommen. Sie bietet zum Beispiel Hilfe bei ambulanter Pflege, Behindertenhilfe und Hilfe für Migranten. Außerdem kümmert sie sich um Familien, insbesondere um Frauen und Kinder, um Suchtkranke, Wohnungslose und viel andere Menschen in Not.

Mehr dazu erfahren Sie auf der Website des Caritasverbands für die Diözese Osnabrück und des Caritasverbands Bremen.

Die Caritas in Niedersachsen setzt sich für Verbesserungen beim geplanten "Bundesteilhabegesetz" ein

Die Caritas in Niedersachsen setzt sich für Verbesserungen beim geplanten "Bundesteilhabegesetz" ein

Fr, 11. November 2016 | Der aktuelle Entwurf der Bundesregierung zu einem Bundesteilhabegesetz sieht nicht nur Verbesserungen für Menschen mit Behinderungen vor. In vielen Bereichen des Gesetzes steht der Rotstift vor der Teilhabe. Deshalb fordert die Caritas: Bitte nachbessern!

Mittwochsunterbrechung (Dr. Gerrit Schulte)

Mittwochsunterbrechung (Dr. Gerrit Schulte)

Mi, 07. September 2016 | Am Samstag startet das „Rosenbrot-Event“ vor dem Dom in Osnabrück. Viele Bäcker aus den Regionen unseres Bistums machen mit. Herzlichen Dank dafür! Sie backen ein besonderes Brot. Aus dem Verkaufserlös wird die Flüchtlingshilfe der Caritas unterstützt. Warum Brot und Rosen? Da kommt die Patronin der Caritas ins Spiel...

Ludger Abeln backt ein Rosen-Brot

Ludger Abeln backt ein Rosen-Brot

Di, 06. September 2016 | Am 10. September feiert der Diözesancaritasverband auf dem Domplatz in Osnabrück das Rosen-Brot-Event. Doch was ist eigentlich ein Rosen-Brot? Ludger Abeln, Vorstandsmitglied der Caritas-Gemeinschaftsstiftung, hat sich in die Backstube von Rainer Welp in Osnabrück begeben und eines der Brote mitgebacken – begleitet von einer Filmkamera. Viele Bäcker im Nordwesten verkaufen in den nächsten Wochen das Rosen-Brot und unterstützen damit die Caritas-Flüchtlingshilfe.

Alt und Jung bei Bundesgenerationenspielen in Emsbüren

Alt und Jung bei Bundesgenerationenspielen in Emsbüren

Mo, 05. September 2016 | Die Caritas-Jahreskampagne „Mach dich stark für Generationengerechtigkeit“ spiegelt sich in den Bundesgenerationenspielen wider: Hier können Jung und Alt nur gemeinsam gewinnen. So war es auch bei den Bundesgenerationenspielen während des Jubiläumsfestes auf Hof Hulsmeier in Emsbüren. 40 Schülerinnen und Schüler der Liudger-Realschule Emsbüren betreuten die Spiele. Die Caritas war mit einem Stand vertreten.

Durchatmen beim Besinnungstag im Grünen

 Durchatmen beim Besinnungstag im Grünen

Fr, 02. September 2016 | Ganz im Sinne des "Jahr des Aufatmens" im Bistum Osnabrück haben Caritas-Mitarbeitende aus der gesamten Diözese einen Tag im Grünen verbracht. Die elf Teilnehmenden starteten den Besinnungstag mit einem geistlichen Impuls in der Kapelle im Kloster Nette. Dann wanderten sie unter der Leitung von Seelsorgerin Sibylle Hartong durchs Nettetal.

« 4 5 6 7 8 9 10 11 »