Caritas und Sozialarbeit

Logo Caritas Die Aufgaben der Abteilung Caritas und Sozialarbeit im Bischöflichen Generalvikariat werden von der Caritas wahrgenommen. Sie bietet zum Beispiel Hilfe bei ambulanter Pflege, Behindertenhilfe und Hilfe für Migranten. Außerdem kümmert sie sich um Familien, insbesondere um Frauen und Kinder, um Suchtkranke, Wohnungslose und viel andere Menschen in Not.

Mehr dazu erfahren Sie auf der Website des Caritasverbands für die Diözese Osnabrück und des Caritasverbands Bremen.

Völlig von den Socken

Völlig von den Socken
Bild: Caritas, Franziska Kückmann

Mo, 20. November 2017 | Echte Wollsocken, handgestrickt: Wer auf Qualität setzt, kauft in der Vorweihnachtszeit seine Socken bei der Caritas und tut damit auch noch Gutes! Eine riesige Auswahl an Socken in verschiedenen Farben und Größen wartet auf Abnehmer - gestrickt haben die Socken 23 albanische Frauen, die damit für ihre bedürftigen Familien ein zusätzliches Einkommen erzielen.

Aktion "Eine Million Sterne" mehrmals im Bistum Osnabrück

Aktion "Eine Million Sterne" mehrmals im Bistum Osnabrück
Bild: Caritas international, Mathias Birsens

Do, 02. November 2017 | Die bundesweite Aktion „Eine Million Sterne“ zugunsten von Caritas international findet am 18. November 2017 an mehreren Standorten im Bistum Osnabrück statt. Dabei werden Kerzen entzündet, die gegen eine Spende erworben werden können. Das entstehende Lichtermeer soll ein Zeichen der Hoffnung auf Solidarität und eine gerechtere Welt sein.

Bistum und Caritas fördern Berufseinstieg mit 20 Stipendien für junge Leute

Bistum und Caritas fördern Berufseinstieg mit 20 Stipendien für junge Leute:  20 junge Männer und Frauen erhielten von Generalvikar Theo Paul (vorn) und Caritasdirektor Franz Loth (links) im Anschluss an ihren Freiwilligendienst ein Stipendium.
Bild: Cariats/Lewandowski

Fr, 18. August 2017 | Erst ein Freiwilligendienst, dann eine ordentliche Anschubfinanzierung für den Berufseinstieg - das wünschen sich viele junge Leute. Für 20 junge Frauen und Männer geht dieser Traum nun in Erfüllung: Sie erhalten ein Stipendium des Bistums Osnabrück und des Caritasverbandes für die Diözese Osnabrück e.V.

Kirchlicher Bürgschaftsfonds hilft bei Überschuldung

Mi, 16. August 2017 | Jährlich suchen rund 2700 Personen die zehn Schuldnerberatungsstellen im Bistum Osnabrück auf. In den meisten Fällen geht es um Überschuldungen, die zum Beispiel wegen Jobverlust, Trennung oder Krankheit eingetreten sind. Um die Schuldenregulierung zu erleichtern, legen der SKM Bundesverband e.V., der Caritasverband für die Diözese Osnabrück e.V. und das Bistum Osnabrück jetzt einen Fonds auf, mit dessen Hilfe Betroffene zukünftig Bankdarlehen absichern können.

Seminar für ehrenamtliche Flüchtlingshelfer

Mo, 14. August 2017 | "Ehrenamtliche Unterstützung für Geflüchtete – Risiken, Chance und Realitäten" lautet der Titel eines Seminars für ehrenamtlich Engagierte in der Flüchtlingshilfe am Freitag, 25. August, von 16 bis 19 Uhr im Caritas-Haus, Johannisstraße 91, in Osnabrück. Die Teilnahme ist kostenlos, um Anmeldung wird gebeten.

 1 2 3 4 5 »