Bistum Osnabrück | Das Portal für Mitarbeiter

bistum.net: das Mitarbeiterportal

Domkapitel

Das Domkapitel ist ein Kollegium von Priestern, das den Bischof in der Leitung des Bistums unterstützt und sich um eine würdige Gestaltung des Gottesdienstes in der Domkirche müht. Es nimmt die Rechte und Pflichten des Konsultorenkollegiums wahr. Wenn der Bischofsstuhl nicht besetzt ist, leitet das Domkapitel die Diözese, bestimmt den Diözesanadministrator und wählt den künftigen Bischof.

Domdechant Ansgar Lüttel ist der Vorsitzende des Domkapitels.

Residierende Domkapitulare:
Weihbischof Johannes Wübbe
Generalvikar Theodor Paul
Domkapitular Reinhard Molitor
Domkapitular Alfons Strodt

Nichtresidierende Domkapitulare:
Propst Dietmar Blank, Meppen
Propst Martin Schomaker, Bremen

Fastenpredigten 2018 im Dom

Fr, 09. Februar 2018 | Unter dem Leitwort „Mit Dom-Gestalten Kirche gestalten“ stehen die diesjährigen sechs Fastenpredigten im Osnabrücker Dom. In den Predigten wird das Leben von verschiedenen Heiligen und Seligen thematisiert, die im Dom dargestellt sind. Sie werden gehalten an den sechs Fastensonntagen von Bischof Bode, Weihbischof Wübbe und Mitgliedern des Domkapitels.

Neue Domkapitulare eingeführt

Neue Domkapitulare eingeführt: Domkapitular Hermann Wieh, Bischof Franz-Josef Bode, Domkapitular Ulrich Beckwermert
Bild: Bistum Osnabrück

Fr, 03. Februar 2017 | Bischof Franz-Josef Bode hat den Personalreferenten des Bistums und früheren Osnabrücker Dompfarrer Ulrich Beckwermert (rechts) sowie den Pfarrer der Osnabrücker Pfarrei St. Johann, Hermann Wieh (links), in einem feierlichen Gottesdienst als neue Domkapitulare in ihr Amt eingeführt.

Zwei neue Domkapitulare in Osnabrück

Zwei neue Domkapitulare in Osnabrück : Domkapitulare Beckwermert Wieh
Bild: Bistum Osnabrück

Mi, 21. Dezember 2016 | Bischof Franz-Josef Bode hat den Personalreferenten des Bistums und früheren Osnabrücker Dompfarrer Ulrich Beckwermert (52) sowie den Pfarrer der Osnabrücker Pfarrei St. Johann, Hermann Wieh (67), zu neuen Domkapitularen ernannt. Sie werden am 2. Februar im Osnabrücker Dom in ihr Amt eingeführt.

Ansgar Lüttel ist neuer Domdechant in Osnabrück

Ansgar Lüttel ist neuer Domdechant in Osnabrück: Ansgar Lüttel, Franz-Josef Bode und Heinrich Silies

So, 25. September 2016 | Ansgar Lüttel (links) ist neuer Domdechant und damit „Hausherr“ der Kathedralkirche des Bistums Osnabrück. Der 66-jährige Priester war bislang Personalreferent und stellvertretender Generalvikar des Bistums. In einem Gottesdienst am Sonntagabend wurde er von Bischof Franz-Josef Bode in sein neues Amt eingeführt. (Bild: Hermann Haarmann)