Bistumsleitung

"Gott ist größer als unser Herz", so lautet der bischöfliche Wahlspruch von Dr. Franz-Josef Bode. Seit dem 26. November 1995 leitet er nach diesem Prinzip das Bistum Osnabrück - unterstützt von Weihbischof Johannes Wübbe und Generalvikar Theo Paul. Das Bischöfliche Offizialat unter Leitung von Offizial Pater Dominik Kitta OPraem vertritt den Bischof im Bereich der kirchlichen Gerichtsbarkeit. Das Domkapitel unter Leitung von Domdechant Ansgar Lüttel nimmt die Rechte und Pflichten des Konsultorenkollegiums wahr.

Johannes Wübbe wird neuer Weihbischof im Bistum Osnabrück

Johannes Wübbe wird neuer Weihbischof im Bistum Osnabrück: Bode und Wübbe (v.l.), Bild: Bistum Osnabrück

Di, 18. Juni 2013 | "Was lange währt, wird endlich gut": Mit diesen Worten eröffnete Bischof Franz-Josef Bode die Vorstellung des neuen Weihbischofs für das Bistum Osnabrück. Um 12 Uhr mittags wurde zeitgleich im Vatikan und in Osnabrück der Name bekannt gegeben, auf den so viele gewartet hatten. Papst Franziskus hat den Pfarrer der katholischen Gemeinden in Spelle, Schapen, Lünne und Venhaus (Kreis Emsland), Johannes Wübbe, zum neuen Weihbischof im Bistum Osnabrück ernannt. Wer im Bischofsgarten nicht dabei sein konnte, kann sich die Vorstellung des künftigen Weihbischofs hier im Video ansehen.
(Bild: Bistum Osnabrück)

Bischof Franz-Josef Bode zum Rücktritt des Papstes

Mo, 11. Februar 2013 | Papst Benedikt XVI. hat für den 28. Februar seinen Rücktritt angekündigt. Hier lesen Sie eine erste Reaktion von Bischof Franz-Josef Bode.

Vertrauen - Kirche - Zukunft

Mi, 06. Juni 2012 | Bereits im September 2010 fand in Osnabrück eine außerordentliche Klausurtagung unter dem Leitwort "Vertrauen - Kirche - Zukunft" statt. Im Mittelpunkt standen die durch die Missbrauchsskandale ausgelöste Vertrauenskrise und die Fragen, welche Konsequenzen die Kirche daraus ziehen sollte und wie das Bistum Osnabrück reagieren kann. In einem ersten Schritt sind diese Themen in der Klausurtagung im September 2010 bearbeitet worden, wobei klar war, dass weitere Schritte folgen sollten. Deshalb wurde der Gemeinsame Rat mit der intensiveren Bearbeitung beauftragt. Er sollte konkrete Handlungsschritte erarbeiten. Anbei finden Sie einen Brief von Bischof Franz-Josef Bode vom Juni 2012, der die Ergebnisse dieser Beratungen vorstellt.

Kirchliches Amtsblatt für die Diözese Osnabrück (2010/2011)

Kirchliches Amtsblatt für die Diözese Osnabrück (2010/2011): Bischofswappen
Bild: Bistum Osnabrück

Di, 15. Mai 2012 | Hier finden Sie die Amtsblätter aus den Jahren 2010 und 2011.
(Bild: Bistum Osnabrück)

Kirchliches Amtsblatt für die Diözese Osnabrück (2008/2009)

Kirchliches Amtsblatt für die Diözese Osnabrück (2008/2009): Bischofswappen
Bild: Bistum Osnabrück

Fr, 11. Mai 2012 | Hier finden Sie die Amtsblätter aus den Jahren 2008 und 2009.
(Bild: Bistum Osnabrück)

« 1 2 3 4