Bistum Osnabrück | Das Portal für Mitarbeiter

bistum.net: das Mitarbeiterportal

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Die Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit im Bischöflichen Generalvikariat ist die Schnittstelle für interne und externe Kommunikation im Bistum Osnabrück. Zu ihren Aufgaben gehören unter anderem die Kontaktpflege zu Journalisten und die Bearbeitung von Presseanfragen, sowie die Erstellung von Publikationen und die Entwicklung und Pflege von Internetprojekten.

Familienfreundliches Generalvikariat in Osnabrück

Familienfreundliches Generalvikariat in Osnabrück: Logo audit

Do, 28. Juni 2018 | Das Bischöfliche Generalvikariat in Osnabrück hat zum fünften Mal das Zertifikat „audit berufundfamilie“ erhalten. Für ihren Einsatz im Hinblick auf familienbewusste Arbeitsbedingungen wurde die Verwaltungsbehörde des Bistums Osnabrück damit erneut als „familienfreundlicher Betrieb“ ausgezeichnet.

Anmeldung für Newsletter jetzt noch einfacher

Do, 07. Juni 2018 | Die Anmeldung für den ein Mal wöchentlich erscheinenden Newsletter von bistum.net ist jetzt noch einfacher. Auf der Seite http://www.bistum.net/newsletter finden Sie eine Anmeldemaske, über die Sie sich direkt in den Verteiler eintragen können. Auch das Abmelden vom Newsletter funktioniert über diesen Weg.

Diskussion mit Generalvikar über Papstfilm

Diskussion mit Generalvikar über Papstfilm
Bild: Universal

Mi, 30. Mai 2018 | Eine Woche vor dem bundesweiten Kinostart zeigt das „Cinema-Arthouse“ in Osnabrück in Kooperation mit dem „Forum am Dom“ am 7. Juni um 20 Uhr in einer Sondervorstellung den Film „Papst Franziskus – Ein Mann seines Wortes“. Im Anschluss besteht die Gelegenheit zum Gespräch über den Film mit Generalvikar Theo Paul.

Video zu Pfingsten

Video zu Pfingsten
Bild: Bistum Osnabrück

Fr, 25. Mai 2018 | Martin Splett, Theologe beim Caritasverband der Diözese Osnabrück, hat für eine Aktion mit dem Bistum Osnabrück die Geschichte von Pfingsten im Poetry-Slam-Stil erzählt. Das Video ist online verfügbar und kann im Rahmen von Gruppenstunden für die Katechese oder in der religionspädagogischen Arbeit genutzt werden.

« 1 2 3 4 5 6 7 »