Bistum Osnabrück | Das Portal für Mitarbeiter

bistum.net: das Mitarbeiterportal

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Die Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit im Bischöflichen Generalvikariat ist die Schnittstelle für interne und externe Kommunikation im Bistum Osnabrück. Zu ihren Aufgaben gehören unter anderem die Kontaktpflege zu Journalisten und die Bearbeitung von Presseanfragen, sowie die Erstellung von Publikationen und die Entwicklung und Pflege von Internetprojekten.

Erste Ergebnisse der Gremienwahlen 2018

Erste Ergebnisse der Gremienwahlen 2018
Bild: Bistum Osnabrück

Mo, 12. November 2018 | Rund 48.000 oder 12,6 Prozent der wahlberechtigten Katholiken im Bistum Osnabrück haben sich am vergangenen Wochenende (10./11. November) an den Pfarrgemeinderats- und Kirchenvorstandswahlen im Bistum beteiligt. Im Vergleich zu den Wahlen vor vier Jahren gaben 1,5 Prozent weniger ihre Stimme ab.

Jetzt Material für "Weihnachten weltweit" bestellen

Jetzt Material für "Weihnachten weltweit" bestellen: Bild: weihnachten-weltweit.de
Bild: weihnachten-weltweit.de

Fr, 09. November 2018 | Bei der Aktion "Weihnachten weltweit" können Kinder Kugeln, Engel und Sterne für den Weihnachtsbaum selbst gestalten. Die Rohlinge sind unter fairen Bedingungen in sorgfältiger Handarbeit von GEPA-Handelspartnern hergestellt worden und können im Internet bestellt werden.

Bundesweite Eröffnung der Diaspora-Aktion in Osnabrück

Bundesweite Eröffnung der Diaspora-Aktion in Osnabrück
Bild: Bonifatiuswerk

Mi, 24. Oktober 2018 | Am einmal jährlich stattfindenden „Diaspora-Sonntag“ sammeln Katholiken in den Gottesdiensten für die Belange katholischer Christen, die in einer extremen Minderheitensituation ihren Glauben leben. Die bundesweite Diaspora-Aktion wird in diesem Jahr im Bistum Osnabrück eröffnet. Das Motto lautet: „Keiner soll alleine glauben. Unsere Identität: Christus bezeugen.“

Ergebnisse der MHG-Studie im Bistum Osnabrück

Di, 25. September 2018 | Im Rahmen ihrer Herbstvollversammlung hat die Deutsche Bischofskonferenz am 25. September 2018 die Ergebnisse der so genannten MHG-Studie zum sexuellen Missbrauch an Minderjährigen durch katholische Priester, Diakone und männliche Ordensangehörige veröffentlicht. Auch im Bistum Osnabrück hat es im Zuge der Studie Untersuchungen zum Thema gegeben.

« 1 2 3 4 5 6 7 »