Forum am Dom

Sie wollen einfach mal ein bisschen reinschnuppern und schauen, was Ihnen Kirche im Bistum Osnabrück so zu bieten hat?! Dann kommen Sie doch im Forum am Dom vorbei! Direkt neben dem Dom finden Sie hier Antworten auf all Ihre Fragen: Wann gibt es sonntags einen Familiengottesdienst, wo finde ich die Schuldnerberatung und wer hilft mir bei seelsorgerischen Problemen? Die kompetenten Mitarbeiter im Forum bieten Zeit zum Gespräch und viele gute Tipps für Ihre Anliegen. Auch Informationen zu Gemeinden und Bildungseinrichtungen, zu Caritas und Beratung, Konzerten und Ausstellungen finden Sie hier. Das Forum am Dom ist gleichzeitig der Eingangsbereich zum Diözesanmuseum.

Hier geht's zur Internetseite des Forums!

Ausstellung "Jesus Art" im Forum am Dom

Ausstellung "Jesus Art" im Forum am Dom
Bild: Mika Springwald

Mo, 06. März 2017 | Die Ausstellung "Jesus Art - Bilder des diesjährigen ökumenischen Kreuzweges der Jugend" entstand im Rahmen eines Kunstprojektes mit Jugendlichen und ist aktuell im Forum am Dom zu sehen. Die künstlerische Umsetzung wurde von Mika Springwald in Graffiti-Kunst und Stencil Art gefertigt.

Ausstellung "Heimatsucher"

Ausstellung "Heimatsucher"
Bild: HEIMATSUCHER e.V.

Mi, 01. März 2017 | Jahrzehntelang haben Holocaust-Überlebende Schulklassen besucht und von ihren Erinnerungen erzählt. Damit sie auch in Zukunft nicht verstummen, erzählt der Verein HEIMATSUCHER ihre Geschichten weiter. Eine Kooperation des Vereins mit verschiedenen katholischen Trägern des Bistums Osnabrück ermöglicht es jetzt, die Ausstellung „Heimatsucher“ nach Osnabrück zu holen.

Preacher-Slam im Forum am Dom

Preacher-Slam im Forum am Dom: Bild: Bistum Osnabrück

Mi, 26. Oktober 2016 | Das Forum am Dom veranstaltet am Freitag, 4. November 2016, einen Preacher-Slam unter dem Motto: Von der Kanzel auf die Bühne, aus dem Weihrauch ins Scheinwerferlicht. Sechs Kandidatinnen und Kandidaten präsentieren dabei zum Thema „Die letzte Rettung“ selbst verfasste, kurze, raffinierte Texte. Eine Publikumsjury bewertet die Wortbeiträge und wählt den Sieger des Abends. (Bild: Bistum Osnabrück)