Bistum Osnabrück | Das Portal für Mitarbeiter

bistum.net: das Mitarbeiterportal

Glaubensräume

Der Fachbereich Glaubensräume des Seelsorgeamts im Bistum Osnabrück vereint die Bereiche Liturgie, Verkündigung, Diakonie, Gemeindeentwicklung/Gremienarbeit und Gemeindeberatung.

Lesetipps - Bücher des Monats

Mo, 01. Juni 2020 | Mit seinen Auszeichnungen hebt der Borromäusverein jeden Monat Bücher hervor, die aus christlicher Sicht einen Beitrag zu einem gelingenden Leben leisten können. Diese Titel sind mit dem goldenen Siegel gekennzeichnet. Zusammen mit dem Sankt Michaelsbund in München benennt der Borromäusverein außerdem das Religiöse Buch des Monats.

Musikalische Empfehlung in der Corona-Zeit

Musikalische Empfehlung in der Corona-Zeit
Bild: stevepb auf pixabay

Do, 28. Mai 2020 | Die aktuell veröffentlichten Corona-Maßnahmen des Bistums betreffen u. a. auch den Bereich der kirchlichen Musik. Um die Fragen zu Gemeindegesang, Chorproben und Konzerten aufzunehmen und im Rahmen der Möglichkeiten zu beantworten, ist ein Arbeitspapier entstanden. Dieses spiegelt den aktuellen Stand der Kenntnisse und Regeln wider. Bei Bedarf werden die Ausführungen fortgeschrieben.

Liedvorschläge zur Corona-Zeit

Liedvorschläge zur Corona-Zeit

Do, 28. Mai 2020 | Um den speziellen Rahmenbedingungen für die Durchführung von Gottesdiensten während der Corona-Pandemie Rechnung zu tragen, stellen wir an dieser Stelle überarbeitete Liedvorschläge für die musikalische Gestaltung bereit. Diese berücksichtigen die unterschiedlichen Gegebenheiten und beziehen in je einer Variante explizite Kantorengesänge ein.

Neues vom Buchmarkt Frühjahr 2020

Neues vom Buchmarkt Frühjahr 2020

Mi, 27. Mai 2020 | Die Informationsveranstaltungen für Mitarbeiter*innen in Katholischen Öffentlichen Büchereien mussten coronabedingt ausfallen - Auswahllisten stehen aber dennoch zur Verfügung.

Öffentliche Gottesdienste - Checklisten - AKTUALISIERT

Öffentliche Gottesdienste - Checklisten - AKTUALISIERT
Bild: pixabay

Mi, 27. Mai 2020 | Wir dürfen wieder öffentliche Gottesdienste feiern und können uns darüber freuen.
Da es aber weiterhin nötig ist, sich und andere vor einer Infektion mit dem Corona-Virus zu schützen, stehen diese öffentlichen Gottesdienste vor der Herausforderung, dies auch zu gewährleisten.

 1 2 3 4 5 »