Beratung und Betreuung

Die Aufgaben des Referates Beratung und Betreuung umfassen die allgemeine Beratung der Kirchengemeinden und Kindertagesstätten zu Themen der Organisation, Haushaltswirtschaft, Investitionsfinanzierung und Personal. Dazu gehört auch die Haushaltsaufsicht sowie die kirchenaufsichtliche Genehmigung von bestimmter Willenserklärungen der Kirchenvorstände. Wesentlich ist ebenfalls die Vertretung der Interessen der Kirchengemeinden gegenüber den Kommunen und sonstigen Institutionen.

Empfehlungspapier Essen in Kindertagesstätten

Do, 16. März 2017 | Inhaltliche, organisatorische und strukturelle Aussagen und Empfehlungen zur Umsetzung einer Mittagsverpflegung in Katholischen Kindertagestätten des Bistums Osnabrück finden Sie im Empfehlungspapier „Essen in Kindertagesstätten“, das gemeinsam von der Fachberatung des Caritasverbandes und dem Bischöflichen Generalvikariat entwickelt wurde.

Einsatz von Vertretungskräften in Kindertagesstätten

Do, 05. Januar 2017 | Entsprechend einer Klarstellung des Niedersächsischen Kultusministeriums ist im Falle von Abwesenheiten des pädagogischen Fachpersonals (z. B. Krankheit, Urlaub etc.), die Betreuung der Kinder entsprechend der Vorgaben des KiTaG sicherzustellen. Zum Einsatz dieser Vertretungskräfte in Kath. Kindertagesstätten im Bistum Osnabrück finden Sie nachfolgend Empfehlungen der Abteilung Kirchengemeinden. Die Ermittlung des Vertretungsbedarfes (Excel-Tabelle) für Kindertagesstätten im Landkreis Emsland muss anhand der vom Landkreis Emsland mit Schreiben vom 23.02.2015 versandten Unterlagen erfolgen. Alle weiteren Informationen dieses Artikels gelten einheitlich für alle Kindertagesstätten in katholischer Trägerschaft im Bistum Osnabrück.

« 1 2 3 4 5 6 7 8 »