Bistum Osnabrück | Das Portal für Mitarbeiter

bistum.net: das Mitarbeiterportal

Artikel im Detail

Bibliolog - Aus- und Fortbildung

Grundkurs Bibliolog

Wie wird die Bibel lebendig?
Wie lässt sich das Buch der Bücher entdecken, verstehen, auslegen?
Und wie wird daraus ein Gemeinschaftserlebnis?

Solche Fragen sind im Blick auf Gemeindekatechese, Gottesdienst, Erwachsenenbildung und Schule immer häufiger zu hören. Viele Verantwortliche würden dem Bedürfnis, die Bibel selbst zu entdecken, gerne entgegenkommen. Dafür müssen allerdings neue Formen der Verkündigung gefunden werden.

Der jüdische Nordamerikaner Peter Pitzele hat dazu aus der Auslegungstradition des „Midrasch“ eine Arbeitsweise entwickelt, mit der die biblischen Texte lebendig werden und die „Zwischenräume (= weißes Feuer) zwischen den Buchstaben (= schwarzes Feuer)“ zu reden beginnen – den Bibliolog.

Diese Methode lädt zum Dialog zwischen biblischer Geschichte und Lebensgeschichte ein.

Sie erfordert neben der Kenntnis der Methodik bestimmte Fähigkeiten, die in dieser Fortbildung erlernt und geübt werden. Wir arbeiten anwendungsorientiert mit Kurzvorträgen, praktischen Übungen und ersten Erfahrungen im Anleiten von Bibliologen.

Die Fortbildung besteht aus zwei Teilen:
1. Teil: 25. - 27. Oktober 2018
2. Teil: 8. - 10. November 2018

Fortbildung - Bibliolog und Sprache

Ein laut gelesener biblischer Text fängt an zu sprechen, wenn er regelrecht durch denjenigen, der ihn vorträgt, „hindurchgegangen“ ist. Vortragende und zu lesender Text sind dann kein Gegenüber mehr, sondern durchdringen sich gegenseitig.

Eine Fortbildung für alle, die anderen biblische Texte besser zu Gehör bringen wollen, z.B. im Lektor*innen-Dienst, bei der Leitung von Wortgottesdiensten oder auch nur bei einem Impuls zu Beginn einer Sitzung.

Termin:
14. - 15. September 2018
Beginn: 18:00 Uhr
Ende: 17:00 Uhr

Ort und Anmeldung für beide Kurse:
Haus Ohrbeck
05401 336-0

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte den Ausschreibungen:

Di, 03. Juli 2018

Themen: Bibel | Ehrenamt | Aus- und Weiterbildung | Liturgie
Abteilung: Seelsorge: Gemeindepastoral

« zurück