Bistum Osnabrück | Das Portal für Mitarbeiter

bistum.net: das Mitarbeiterportal

Artikel im Detail

Siegel aus dem Kloster Rulle zurückgekehrt!


Bild: Josef Hermann
Ein barockes Rundsiegel der Äbtissin Gertrud Maria von Droste-Vischering aus dem Ruller Zisterzienserinnenkloster ist nach langer Zeit wieder ins Bistum Osnabrück zurückgekehrt.

Das Siegel, das den hl. Bernhard unter einem verzierten Baldachin mit Stab und Bibel zeigt, übergab Sieglinde Paffrath, Ehefrau des verstorbenen Heimatforschers Arno Paffrath aus Hückeswagen, an Georg Wilhelm vom Diözesanarchiv Osnabrück. Arno Paffrath hatte das Siegel von der im Osnabrücker Norden bekannten Heimatforscherin Wilma Lorenz Flake erhalten. Unter der Äbtissin Gertrud Maria von Droste-Vischering, die von 1661-1683 amtierte, erhielt die Klosterkirche eine barocke Innenausstattung, von der sich einige Teile im Diözesanmuseum erhalten haben.


Bild: Josef Hermann

Do, 25. Juni 2020

Themen: Archiv
Abteilung: Kultur und Archiv

« zurück