Bistum Osnabrück | Das Portal für Mitarbeiter

bistum.net: das Mitarbeiterportal

Artikel im Detail

Das sind die Neuen!

Bischof Franz-Josef Bode hat zehn Pastoral- und Gemeindereferentinnen und einem Gemeindereferenten am 21. September den Segen gespendet und sie damit in den Dienst des Bistums ausgesendet.

Die neuen Gemeinde- und Pastoralreferent*innen im Bistum Osnabrück
Die neuen Gemeinde- und Pastoralreferent*innen im Bistum Osnabrück

Anfang August haben die Seelsorger*innen ihre neuen Stellen angetreten, nachdem sie erfolgreich ihre Ausbildung beendet haben. In den meisten Fällen sind sie am Ausbildungsort geblieben.

Als Gemeindereferent*innen beginnen Liane Lütke-Harmann (Pfarreiengemeinschaft Lathen, Wahn, Renkenberge und Wippingen), Marina Bültel-Nee (Pfarreiengemeinschaft Dörpen, Dersum-Neudersum und Heede), Jule Laug (Pfarreiengemeinschaft Sögel, Berßen, Hüven, Spahnharrenstätte, Stavern und Werpeloh), Yannik Marchand (St. Augustinus Nordhorn), Marlene Plogmann(Pfarreiengemeinschaft Bersenbrück, Alfhausen, Lage-Rieste und Neuenkirchen-Vörden), Sarah Twyrdy (Pfarreiengemeinschaft Wellingholzhausen und Gesmold) und Lea Wenker (Pfarreiengemeinschaft Norden, Esens, Juist, Langeoog und Norderney).

Als Pastoralreferentinnen beginnen Anne Wolters (Christus König Osnabrück und Diözesanstelle Berufe der Kirche), Annett Mutke (Pfarreiengemeinschaft Bohmte, Hunteburg und Lemförde), Lena Nieberding (Pfarreiengemeinschaft Bissendorf und Schledehausen) und Sabrina Kuis (St. Martinus Bramsche).

Zehn Seelsorgerinnen stellen sich hier in Kurzinterviews vor. Was sie als Kind mal werden wollten, wie sie ihren Job beschreiben würden und auf was sie auf keinen Fall verzichten möchten, erfahren Sie im Video:

Do, 19. September 2019

Themen: Personal

« zurück