Themen

Auf dieser Seite finden Sie Neuigkeiten und allgemeine Inhalte, geordnet nach Themen. Sie können ein Thema über das Auswahlmenü anklicken oder in der alphabetischen Liste stöbern. Zurück auf die Übersichtsseite.

37 Artikel zum Thema:



Themenauswahl:


Praxiswerkstatt "Inklusive Sakramentenvorbereitung"

Mo, 14. August 2017 | Herzlich möchten wir alle Verantwortlichen in der Katechese zu folgender Veranstaltung einladen: "Inklusive Sakramentenvorbereitung mit besonderem Fokus auf der Erstkommunion - Praxiswerkstatt für Haupt- und Ehrenamtliche in der Katechese". Im Rahmen einer Praxiswerkstatt möchten wir 3 Projekte vorstellen und mit der Gruppe zu den genannten Impulsen arbeiten.

Ausbildungskurs "kess erziehen"

Ausbildungskurs "kess erziehen"
Bild: kess erziehen

Mi, 24. Mai 2017 | Kinder verstehen und angemessen reagieren. Grenzen respektvoll setzen, den Kindern Selbstständigkeit zumuten und Mitsprache einräumen, Kooperation entwickeln. Konflikte als Entwicklungs-Chance begreifen und nutzen. Für Ermutigung und ein gutes Miteinander sorgen. Oasen für sich selbst schaffen. Entspannt erziehen. Das sind die Schwerpunkte im Elternkurs "Kess-erziehen: Weniger Stress - Mehr Freude."

Internationaler Museumstag 2017: Mit Karl dem Großen durch die Zeit. PLAYMOBIL erzählt Geschichte(n)

Internationaler Museumstag 2017: Mit Karl dem Großen durch die Zeit. PLAYMOBIL erzählt Geschichte(n)
Bild: Angela von Brill

Fr, 19. Mai 2017 | 21. Mai 2017 10:00 bis 18:00 Uhr
Ein Kinder- und Familientag im Diözesanmuseum. Mit Verlosung! Begib dich auf Spurensuche und entdecke Geschichten von Königen, Rittern und Bischöfen mitten in Osnabrück! Die Figuren von Playmobil erwarten dich und zeigen dir die Geheimnisse des Museums und der Domschatzkammer. Achtung! Einbrecher wurden auch schon gesichtet! Ob ihnen der Raub gelingt…?

Eine Pilgerreise für alle nach Assisi

Eine Pilgerreise für alle nach Assisi
Bild: Bistum Osnabrück

Mi, 17. Mai 2017 | Das Bistum Osnabrück lädt Menschen mit und ohne Handicap zu einer Pilgerreise nach Assisi ein. Paare, Singles, Familien, Ordensleute, Kinder und Jugendliche - jeder, der schon immer nach Assisi wollte und ein bisschen Abenteuerlust, Hilfsbereitschaft und Neugier mitbringt, kann vom 8. bis 13. Oktober 2018 dabei sein!

Jubiläum: 10 Jahre kess erziehen

Jubiläum: 10 Jahre kess erziehen
Bild: kess erziehen

Di, 16. Mai 2017 | Anlässlich ihres 10-jährigen Jubiläums laden die Verantwortlichen für die Kurse der Reihe "kess erziehen" am 23. Mai 2017 zu einem Festvortrag mit anschließender Feier ein. Den Vortrag mit dem Titel "Mehr Freude - weniger Stress: 10 Jahre erfolgreiche Elternbildung im Bistum Osnabrück" hält Christof Horst von der Arbeitsgemeinschaft für katholische Familienbildung in Bonn.

Woche für das Leben 2017

Woche für das Leben 2017
Bild: Woche für das Leben

Do, 20. April 2017 | Unter der Überschrift "Kinderwunsch - Wunschkind - Designerbaby" findet vom 29. April bis 6. Mai die "Woche für das Leben 2017" statt. Eine zentrale Veranstaltung im Bistum Osnabrück läuft am 4. Mai ab 17 Uhr im Ludwig-Windthorst-Haus: Nach einem ökumenischen Gottesdienst gibt es ein Fachgespräch mit dem Thema "Familie machen?"

Themen: Familie
Quelle: Seelsorge

Kess-erziehen: Kinder mit Handikap

Kess-erziehen: Kinder mit Handikap
Bild: kess erziehen

Mi, 05. April 2017 | Kinder, die besondere Bedürfnisse haben, fordern ihre Eltern auf ganz eigene Weise. Der Kurs "Kess-erziehen: Kinder mit Handikap" unterstützt Eltern von Kindern mit Behinderung zwischen drei und elf Jahren darin, in einer freundlich-festen Erziehungshaltung Erziehung in den Blick zu nehmen. Im September 2017 startet eine Fortbildung zum Thema für Kess-erziehen-Referentinnen und -Referenten in der Kolping Bildungsstätte Coesfeld.

Jahresbericht 2016 der psychologischen Beratungsstellen

Jahresbericht 2016 der psychologischen Beratungsstellen
Bild: Bistum Osnabrück

Fr, 31. März 2017 | Die Ehe-, Familien-, Lebens- und Erziehungsberatung des Bistums Osnabrück hat ihren Jahresbericht veröffentlicht. Sie können ihn im Anhang als PDF herunterladen. Weitere Informationen gibt es auf der Internetseite der Beratungsstellen: www.efle-beratung.de

Damit Familien aufatmen können

Damit Familien aufatmen können
Bild: Bistum Osnabrück

Fr, 17. März 2017 | Bei der Tagung "Familien(leben) unter Druck" haben das Bistum Osnabrück und das Zentralkomitee der deutschen Katholiken nach Wegen gesucht, um im Alltag mehr Freiräume für Familienleben und menschliche Beziehungen zu schaffen. "Unsere Botschaft an alle Familien muss sein: Wir sind für euch da", sagte zum Thema Daniela Engelhard, Leiterin des Seelsorgeamts in Osnabrück.

Familienfreundliche Arbeitgeber in der Region Osnabrück

Fr, 10. März 2017 | Gemeinsam mit den Familienbündnissen und den Wirtschaftsförderungen von Stadt und Landkreis Osnabrück haben das Bischöfliche Generalvikariat, die Koordinierungsstelle Frau & Betrieb, die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Osnabrück und andere Institutionen das Zertifikat "Familienfreundliche Arbeitgeber" entwickelt. Informationen dazu und zur Auftaktveranstaltung sind beigefügt.

Erstkommunion-Cafe

Erstkommunion-Cafe
Bild: Bistum Osnabrück

Mi, 25. Januar 2017 | Mit einem neuen Projekt wendet sich die Familienpastoral des Bistums Osnabrück an Familien in veränderten Lebenssituationen. Gemeint sind damit zum Beispiel Alleinerziehende, Patchworkfamilien und getrennt lebende Eheleute - auch mit neuen Partnern. In Rahmen eines Erstkommunion-Cafes erhalten sie Tipps, wie die Erstkommunionfeier zu Hause harmonisch gestaltet werden kann.

Diözesane Eröffnung der Aktion Dreikönigssingen am 30.12.2016

Diözesane Eröffnung der Aktion Dreikönigssingen am 30.12.2016

Fr, 04. November 2016 | Wir laden Sie und vor allem die Sternsinger aus Ihrer Gemeinde herzlich ein zur Eröffnung der Aktion Dreikönigssingen 2017 unter dem Motto "GEMEINSAM FÜR GOTTES SCHÖPFUNG IN KENIA UND WELTWEIT". Die diesjährige Eröffnungsfeier findet statt am 30.12.2016 von 13:30 Uhr bis 17:15 Uhr in der Oberschule Artland in 49610 Quakenbrück.
Weitere Informationen erhalten Sie unter Telefon: 0541/318-236 oder unter www.sternsinger.de

Angebote für Eltern und Kinder - Programm 2016/2017

Mi, 10. August 2016 | Pampers- und Kleinkinderturnen, Kurse mit Oma und Opa, Eltern-Kind-Gruppen, Kinder und Kirche, Abenteuer Pubertät, KESS-Erziehen-Seminare, Wochenenden für Alleinerziehende - das Bistum Osnabrück bietet ein umfangreiches Freizeit- und Bildungsprogramm für Familien an. Und zwar für alle Familien - von Alleinerziehenden über die klassische Vater-Mutter-Kind-Kombination bis hin zu bunten Patchworkfamilien. Hier finden Sie das aktuelle Programm zum Herunterladen.

Vier "Appetithappen"

Vier "Appetithappen": (Bild: iStockphoto.com, hkeita)

Mi, 29. Juni 2016 | Im April hat der Vatikan "Amoris Laetitia" veröffentlicht, ein Lehrschreiben des Papstes. Darin definiert Franziskus Positionen der Kirche zu Fragen von Ehe und Familie ganz neu. Die Familienseelsorge im Bistum will dafür Werbung machen - mit verschiedenen Postkarten. (Bild: iStockphoto.com, hkeita)

Weiterqualifizierung Elternbegleiter_In

Do, 16. Juni 2016 | Die Arbeitsgemeinschaft für katholische Familienbildung bietet im Kloster Frenswegen in Nordhorn eine Fortbildung zum/r Elternbegleiter/-in an. Die Weiterqualifizierung richtet sich an haupt- und nebenberufliche Fachkräfte der Familienbildung und angrenzender Arbeitsbereiche, die z. B. in Kindertagesstätten, Familienzentren, Jugendamt, Schulsozialarbeit, Kinder- und Jugendhilfeeinrichtungen tätig sind.

BDKJ eröffnet Jugendtreff im Marcel-Callo-Haus

BDKJ eröffnet Jugendtreff im Marcel-Callo-Haus: Willkommen (Bild: BDKJ)

Mo, 18. April 2016 | Der Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) im Bistum Osnabrück öffnet seine Türen. In einer Eröffnungsfeier im Marcel-Callo-Haus an der Kleinen Domsfreiheit in Osnabrück konnte der Jugendtreff unter dem Titel: "Willkommen! Offener Jugendtreff im MCH" erstmals stattfinden. Das Marcel-Callo-Haus ist der Sitz verschiedener kirchlicher Institutionen, wie u.a. dem Diözesanjugendamt des Bistums sowie katholischer Jugendverbände. (Bild: BDKJ)

Marx, Koch und Bode würdigen Nachsynodales Schreiben des Papstes

Mi, 13. April 2016 | Papst Franziskus hat das Nachsynodale Schreiben "Amoris Laetitia – Über die Liebe in der Familie" veröffentlicht. "Es ist ein wirkliches Geschenk für die Eheleute, die Familien und alle Gläubigen in der Kirche", betonen die deutschen Synodenbischöfe Reinhard Marx, Heiner Koch und unser Bischof Franz-Josef Bode in einer gemeinsamen Würdigung des Schreibens. In unserem Bistum gibt es zu dem Schreiben eine Veranstaltung im LWH in Lingen.

Bode zieht positives Fazit nach Synode in Rom

Bode zieht positives Fazit nach Synode in Rom : (Bild: Bistum Osnabrück)

Mo, 26. Oktober 2015 | Die Bischofssynode unter dem Titel "Die Berufung und Sendung der Familie in Kirche und Welt von heute" ist am gestrigen Sonntag (25.10.) in Rom zu Ende gegangen. Drei Wochen lang haben mehr als 270 Synodenväter über aktuelle Fragen zur Familie in Rom beraten. Bischof Franz-Josef Bode hat die Familiensynode als einen "wirklichen Lernprozess" bezeichnet. (Bild: Bistum Osnabrück)

Bischofssynode in Rom: Synodenbeiträge der deutschen Teilnehmer online verfügbar

Fr, 16. Oktober 2015 | Die Redebeiträge der deutschen Teilnehmer auf der Weltbischofssynode in Rom sind online auf www.dbk.de verfügbar. Nach Kardinal Reinhard Marx, Erzbischof Dr. Heiner Koch, Bischof Dr. Franz-Josef Bode und Abtpräses Jeremias Schröder OSB hat heute das deutsche Ehepaar Petra und Aloys Buch vor der Synode gesprochen.

Bischofssynode: Wortbeitrag von Bischof Bode

Bischofssynode: Wortbeitrag von Bischof Bode: (Bild: Bistum Osnabrück)

Mi, 14. Oktober 2015 | Noch bis zum 25. Oktober findet in Rom die Weltbischofssynode zum Thema "Familie" statt. Unser Bischof Franz-Josef Bode ist als Delegierter dabei. Hier können Sie seinen Wortbeitrag lesen. Weitere Informationen finden Sie auf der Internetseite der Deutschen Bischofskonferenz: www.dbk.de
(Bild: Bistum Osnabrück)

Umgang mit Tod und Trauer in der Kita

Umgang mit Tod und Trauer in der Kita: (Bild: Bistum Osnabrück)

Do, 10. September 2015 | Kindertagesstätten sind für (trauernde) Kinder ein wichtiger Ort, denn hier werden Übergänge, kleine und große Abschiede und auch Verluste begleitet und gestaltet. Die Frage nach dem Tod ist verbunden mit Trauer und mit der Frage nach dem Sinn des Lebens, nach der Art und Weise, wie wir unser Leben gestalten wollen und nicht zuletzt nach dem eigenen Glauben.

Gesetzliche Regelungen zur Vereinbarkeit von Beruf und Pflege

Fr, 21. August 2015 | Zum 01.01.2015 sind neue gesetzliche Regelungen zur besseren Vereinbarkeit von Familie, Pflege und Beruf in Kraft getreten. Hieraus ergeben sich Rechtsansprüche für die Inanspruchnahme von Auszeiten für kurzfristige Arbeitsverhinderungen sowie der Pflege- und Familienpflegezeit.

Ergebnisse des zweiten Fragenbogens zur Bischofssynode in Rom

Mo, 20. April 2015 | Die Deutsche Bischofskonferenz hat jetzt ein Arbeitspapier für die XIV. Ordentlichen Generalversammlung der Bischofssynode zur Familie im Oktober 2015 in Rom veröffentlicht. Zuvor konnten Gläubige aus allen Bistümern zu einem Fragebogen aus dem Vatikan Stellung nehmen, der sich mit den drängenden Fragen der christlichen Familienpolitik beschäftigt. Auch im Bistum Osnabrück hatten sich Laien und pastorale Gremien zu dem Fragebogen geäußert.

Kindergeburtstag im Museum

Kindergeburtstag im Museum

Mo, 10. Juni 2013 | Das Diözesanmuseum Osnabrück bietet ein umfangreiches museumspädagogisches Programm für Kinder an. Dabei handelt es sich um erlebnisorientierte Zeitreisen, die unter anderem für Kindergeburtstage buchbar sind - aber auch von Schulklassen und Kindergartengruppen. Alle Informationen dazu finden Sie im Flyer.
(Bild: Diözesanmuseum Osnabrück)

99 Ideen für Aktivitäten mit Kindern

99 Ideen für Aktivitäten mit Kindern: Bild: Diözesanarbeitskreis Eltern-Kind-Gruppenarbeit

Fr, 23. November 2012 | In fast 30 Jahren Eltern- Kind-Arbeit hat sich vieles geändert. Die Lebenssituation junger Familien hat sich gewandelt. Was bleibt, sind die Fragen junger Familien über das Leben mit Kindern und wie die Begleitung in der Erziehung gelingen kann. Dies spiegelt sich auch in den Eltern-Kind-Gruppen der Kirchengemeinden wieder. Der Diözesanarbeitskreis Eltern-Kind-Gruppenarbeit hat jetzt ein Ringbuch mit Ideen und Beispielen für den Gebrauch in Eltern-Kind-Gruppen, Familien oder Kindertagesstätten herausgegeben. (Bild: Diözesanarbeitskreis Eltern-Kind-Gruppenarbeit)

glauben kommt von fragen

glauben kommt von fragen: Postkarte ReliKi.de

Fr, 02. November 2012 | Hatte Jesus Superkräfte? Habe ich einen Schutzengel? Um diese und weitere Fragen geht es auf ReliKi.de, einer vom Bistum Osnabrück entwickelten neuen Internetseite für Kinder. Mit einer Pressekonferenz und einer Luftballonaktion wurde die Seite nun veröffentlicht - klicken Sie doch mal rein!
(Bild: reliki.de)

Gebete für Kinder

Mo, 20. August 2012 | Mit der Broschüre "Wenn ich an dich denke..." gibt die Kindertagesstätte Heilig Kreuz in Osnabrück ein Gebetbuch für Kinder und Eltern heraus, das das Reden mit Gott in unterschiedlichen Situationen ermöglicht. Das Besondere: Die Gebete richten sich sowohl an Christen, als auch an Muslime.
Mehr Informationen zur Broschüre erhalten Sie bei Beate Berger, Leiterin der Kita Heilig Kreuz (E-Mail: ).

Neue Gebetsflyer für besondere Lebenssituationen

Fr, 13. Juli 2012 | Das Seelsorgeamt des Bistums Osnabrück hat seine Gebetsflyer für besondere Lebenssituationen neu aufgelegt. Sie können die Flyer direkt hier herunterladen oder bei Ansgar Droste bestellen. Seine Kontaktdaten finden Sie im Bereich "Ansprechpartner".

"Ehebriefe" - Eine Initiative der Ehepastoral

"Ehebriefe" - Eine Initiative der Ehepastoral: (Bild: fotolia.de, pojoslaw)

Fr, 04. Mai 2012 | Sie sind attraktiv gestaltet, vermitteln ein katholisches Eheprofil und wollen gleichzeitig Denkanstöße und Hilfsmöglichkeiten aufzeigen: Die "Ehebriefe", die von der Arbeitsgemeinschaft für katholische Familienbildung herausgegeben werden.
(Bild: fotolia.de, pojoslaw)