Themen

Auf dieser Seite finden Sie Neuigkeiten und allgemeine Inhalte, geordnet nach Themen. Sie können ein Thema über das Auswahlmenü anklicken oder in der alphabetischen Liste stöbern. Zurück auf die Übersichtsseite.

25 Artikel zum Thema:



Themenauswahl:


Mit dem Friedenslicht live durch Deutschland

Mit dem Friedenslicht live durch Deutschland
Bild: katholisch.de

Do, 14. Dezember 2017 | Am 17. Dezember kommt das Friedenslicht aus Bethlehem nach Deutschland. Die Online-Redaktionen von katholischen Bistümern, Orden, Verbänden und Hilfswerken begleiten dieses Symbol für den Frieden in diesem Jahr mit einer Live-Übertragung durchs ganze Land - auch das Bistum Osnabrück sendet live!

Wir warten aufs Christkind ...

Wir warten aufs Christkind ...
Bild: Bistum Osnabrück

Mi, 29. November 2017 | ... mit dem WhatsApp-Adventskalender des Bistums Osnabrück! Adventszeit = Hektik, Stress und Aufregung? Muss nicht sein! Mit unserem Kalender wollen wir helfen, friedvoll und fröhlich auf das Fest zuzugehen: mit täglichen kuriosen Fakten rund um die Themen Glauben und Advent – direkt auf Ihr Handy.

Genüssliche Impulse zum Advent

Genüssliche Impulse zum Advent
Bild: adventsimpulse.de

Fr, 03. November 2017 | Bereits zum 15. Mal bietet das Bistum Osnabrück in Kooperation mit dem Bistum Hildesheim Adventsimpulse an. Die diesjährige Ausgabe stellt adventliche Genüsse in den Mittelpunkt. Wer mitmacht, bekommt täglich per E-Mail oder WhatsApp ein spannendes Foto, ein Zitat aus der Bibel und einen kurzen Impuls.

Neue App für Hochzeitspaare

Neue App für Hochzeitspaare
Bild: Arbeitsgemeinschaft für katholische Familienbildung e.V.

Mi, 19. Juli 2017 | Die Arbeitsgemeinschaft für katholische Familienbildung hat in Kooperation u.a. mit dem Bistum Osnabrück eine App für Hochzeitspaare entwickelt. Das Angebot richtet sich an alle Paare, die in den nächsten zwölf Monaten heiraten und bietet Infos, Impulse und Termine.

Checkliste Internet und Social Media

Checkliste Internet und Social Media
Bild: Montage Bistum Osnabrück

Mi, 10. Mai 2017 | Das Bistum Osnabrück ist auf verschiedenen Social Media Plattformen aktiv. Auch für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Kirchengemeinden, Beratungsstellen und sozialen Einrichtungen ist die Kommunikation und Arbeit mit und in diesen Kanälen immer wichtiger. Deshalb gibt es jetzt eine aktualisierte Checkliste zum Thema Internet und Social Media.

Bistum Osnabrück hat neue Internetseite

Bistum Osnabrück hat neue Internetseite
Bild: Bistum Osnabrück

Do, 09. Februar 2017 | Fast sieben Jahre nach dem letzten Launch ist es nun soweit: Die Internetseite www.bistum-osnabrueck.de hat ein komplett neues Gesicht! Diese grundlegende Erneuerung war nötig, weil sich sowohl die technischen Bedingungen als auch das Nutzerverhalten im Internet rasant entwickeln und verändern. „Glaube“, „Liebe“ und „Hoffnung“ heißen die neuen zentralen Rubriken des diözesanen Onlineangebots.

Neue Pfarreisuche auf bistum.net

Neue Pfarreisuche auf bistum.net
Bild: Bistum Osnabrück

Do, 19. Januar 2017 | In der rechten Spalte der Startseite des Mitarbeiternetzes finden Sie ab sofort einen Link zur Pfarreisuche. Damit können Sie durch Eingabe Ihrer Adressdaten die für Ihren Standort zuständige Kirchengemeinde ermitteln. Der Pfarreifinder ist auch direkt erreichbar und zwar unter folgender Adresse: http://www.bistum.net/pfarreisuche/index.html

Diözesanbibliothek mit neuer Internetseite

Diözesanbibliothek mit neuer Internetseite
Bild: Diözesanbibliothek

Mo, 19. Dezember 2016 | Die Diözesanbibliothek Osnabrück hat jetzt eine eigene Internetseite. Dort finden Besucher Öffnungszeiten, aktuelle Informationen, sowie Infos zu Neuerwerbungen und allen Services der Bibliothek. Ab Februar 2017 weitet die Bibliothek außerdem Ihre Öffnungszeiten aus. Weitere Infos dazu gibt es ebenfalls auf der Internetseite:

Ein Tag mit Bischof Bode

Ein Tag mit Bischof Bode
Bild: katholisch.de

Mi, 07. Dezember 2016 | Schon um 5:15 Uhr klingelt bei Bischof Franz-Josef Bode der Wecker. Kein Wunder, denn der Bischof von Osnabrück hat einen vollen Terminkalender. Einen Tag lang hat ein Team der Internetseite katholisch.de ihn begleitet. Heraus gekommen ist dabei eine spannende Reportage zum Alltag des Bischofs.

Neues Angebot: Newsletter bistum.net

Mi, 16. Dezember 2015 | Aus der Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit gibt es jetzt ein neues Angebot: Haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Bistum Osnabrück erhalten voraussichtlich einmal pro Woche einen Newsletter, der über Neuigkeiten in unserem Mitarbeiterportal www.bistum.net informiert. Alle Mitarbeiter des BGV, der psychologischen Beratungsstellen, pastorale Mitarbeiter und Priester erhalten den Newsletter automatisch und müssen sich nicht anmelden. Darüber hinaus können Interessierte diesen Service abonnieren.
Sie möchten den Newsletter regelmäßig erhalten? Dann melden Sie sich hier an!

EMail: Nichts eintragen!!! / do not fill in any email address

Projekt "Kirche am Weg" startet

Projekt "Kirche am Weg" startet: (Bild: Bistum Osnabrück)

Di, 15. Dezember 2015 | Unter dem Motto "Kirche am Weg" hat die Internetseelsorge des Bistums Osnabrück ein Projekt entwickelt, bei dem kirchliche Gebäude und Einrichtungen mit Hilfe eines QR-Codes "erkundet" werden können. Die Codes führen auf die Internetseite www.kirche-am-weg.net, die extra für mobile Endgeräte konzipiert wurde. Dort bekommt der Besucher mittels des QR-Codes Informationen u.a. zur Baugeschichte des Gebäudes und zur aktuellen Nutzung. (Bild: Bistum Osnabrück)

Osnabrücker Dom mit eigener Website

Osnabrücker Dom mit eigener Website: Dom Osnabrück (Bild: Bistum Osnabrück)

Do, 25. Juni 2015 | Der Osnabrücker Dom hat jetzt eine eigene Website: Unter www.dom-osnabrueck.de sind alle aktuellen und sonstigen Informationen über die Kathedrale des Bistums Osnabrück zu finden. Ausführlich wird die Geschichte des St. Petrus-Domes dargestellt, darüber hinaus gibt es u.a. einen virtuellen Rundgang. (Bild: Bistum Osnabrück)

"Faire Gemeinde" mit neuer Homepage

"Faire Gemeinde" mit neuer Homepage: (Bild: Bistum Osnabrück)

Di, 24. März 2015 | Die Aktion "Faire Gemeinde" möchte den Kirchengemeinden, die sich im fairen und ökologischen Bereich engagieren, Anerkennung zollen und ihren Einsatz öffentlich machen. Jetzt hat die Aktion eine eigene Homepage. Dort finden Sie Infomaterial zur Aktion, Hilfen für die Umsetzung, Veranstaltungshinweise und vieles mehr.

Rechtliche Vorschriften für die Pfarrbriefarbeit im Überblick

Di, 16. Dezember 2014 | Bildrecht, Urheberrecht, Datenschutz, presserechtliche Bestimmungen: Pfarrbriefredakteurinnen und – redakteure müssen sich beim Erstellen von Pfarrbriefen zunehmend mit den rechtlichen Rahmenbedingungen bei der Verwendung von Texten und Bildern auseinandersetzen.
Die wichtigsten Punkte werden in verständlicher Sprache auf der kostenfreien Internetplattform www.pfarrbriefservice.de für Pfarrbriefmacher dargestellt.

Liedfinder jetzt auch als App

Liedfinder jetzt auch als App

Mo, 06. Januar 2014 | Den Liedfinder für das neue Gotteslob gibt es jetzt auch als App! Mit der App können Sie in verschiedenen Suchfunktionen Gesänge nach alten und neuen Nummern sowie nach Rubriken und Stichworten suchen. Sie können die App in den verschiedenen App-Stores herunterladen oder direkt hier auf bistum.net auf die Datenbank der Liedsuche zugreifen.

Stundenbuch auf dem Smartphone

Stundenbuch auf dem Smartphone: (Bild: Bistum Osnabrück)

Do, 31. Oktober 2013 | Beten wie der Papst - in der Bahn, am Strand, in der Pause auf dem Rastplatz oder während der Arbeit. Kein Problem! Das katholische "Stundenbuch" kann jetzt kostenlos in den App-Stores heruntergeladen werden. Außerdem sind die Inhalte auch online abrufbar. (Bild: Bistum Osnabrück)

Onlinekirche im Bistumsarchiv

Onlinekirche im Bistumsarchiv: Bild: Edmund Deppe

Di, 13. August 2013 | Seit 15 Jahren gibt es die Internetkirche St. Bonifatius in funcity. Die gleichermaßen virtuelle wie reale Internetkirche hat in den 15 Jahren ihres Bestehens kirchlich-seelsorgliche Grundlagenarbeit geleistet. Jetzt hat sich das Bistumsarchiv Hildesheim bereit erklärt, die elektronischen Unterlagen von St. Bonifatius zu archivieren. (Bild: Edmund Deppe)

glauben kommt von fragen

glauben kommt von fragen: Postkarte ReliKi.de

Fr, 02. November 2012 | Hatte Jesus Superkräfte? Habe ich einen Schutzengel? Um diese und weitere Fragen geht es auf ReliKi.de, einer vom Bistum Osnabrück entwickelten neuen Internetseite für Kinder. Mit einer Pressekonferenz und einer Luftballonaktion wurde die Seite nun veröffentlicht - klicken Sie doch mal rein!
(Bild: reliki.de)

Pfarrbriefservice kommt in Ihre Gemeinde

Do, 11. Oktober 2012 | Auf der Internetseite www.pfarrbriefservice.de finden Sie Bilder, Gestaltungsvorlagen oder Beispiele für Pfarrbriefe. Hier können Sie sich informieren und das Material herunterladen. Das Angebot ist eine Initiative deutscher Bistümer, an der sich auch das Bistum Osnabrück beteiligt. Neu ist: Der Pfarrbriefservice kommt jetzt auch in Ihre Gemeinde.

Neues Portal für Internetseeslorge

Neues Portal für Internetseeslorge: Logo internetseelsorge.de

Mi, 04. Juli 2012 | Ab sofort ist die Internetseite www.internetseelsorge.de online geschaltet. Der neue Internetauftritt wird von der Katholischen Arbeitsstelle für missionarische Pastoral (KAMP) angeboten. Mit dem Internetauftritt will die KAMP katholische und ökumenische Seelsorgeangebote im Internet unter einer zentralen Adresse zugänglich machen. Das Portal zeigt in übersichtlicher Form Angebote der Bistümer, Orden und Verbände sowie ausgewählte Privatinitiativen, die vorgestellt und thematisch erschlossen werden.
(Bild: internetseelsorge.de)

Internet-Seelsorge im Bistum Osnabrück

Internet-Seelsorge im Bistum Osnabrück: (Bild: photocase.de, lia)

So, 01. April 2012 | Die Internetseelsorger des Bistums Osnabrück sind jederzeit offen für Ihre Fragen und Probleme. Auf der Website des Bistums Osnabrück erreichen Sie kompetente Ansprechpartner aus verschiedenen Bereichen.
(Bild: photocase.de, lia)