Bistum Osnabrück | Das Portal für Mitarbeiter

bistum.net: das Mitarbeiterportal

Themen

Auf dieser Seite finden Sie Neuigkeiten und allgemeine Inhalte, geordnet nach Themen. Sie können ein Thema über das Auswahlmenü anklicken oder in der alphabetischen Liste stöbern. Zurück auf die Übersichtsseite.

9 Artikel zum Thema:



Themenauswahl:


Neues Modell für Gemeindeleitung: erste Pfarreiengemeinschaft mit Pfarrbeauftragtem

Do, 15. März 2018 | Die katholische Pfarreiengemeinschaft Wellingholzhausen/Gesmold in Melle wird die erste Pfarreiengemeinschaft im Bistum Osnabrück, die künftig von einem hauptamtlichen Laien, dem sogenannten Pfarrbeauftragten, anstelle eines Pfarrers geleitet wird. Das haben Vertreter des Bistums jetzt mit den Gremien der Pfarreiengemeinschaft besprochen. Der neue Pfarrbeauftragte wird seinen Dienst am 1. Dezember dieses Jahres antreten.

Neue Werkstatt zur Kirche der Beteiligung im April

Neue Werkstatt zur Kirche der Beteiligung im April

Do, 15. Februar 2018 | Vom 20. bis 22. April 2018 startet eine neue Reihe der Werkstatt-Treffen zur Kirche der Beteiligung im Bistum Osnabrück. Die Werkstätten unterstützen den Weiterentwicklungs- und Veränderungsprozess in den Gemeinden vor Ort. Was das bedeuten kann, dazu sehen Sie hier einige Beteiligte im Video!

Bericht zur Kirche der Beteiligung in Herder Korrespondenz

Mo, 08. Januar 2018 | In einem ausführlichen Werkstattbericht in der Herder Korrespondenz hat sich Daniela Engelhard, Leiterin des Seelsorgeamts im Bistum Osnabrück, mit denkbaren Leitungsmodellen der Kirche der Beteiligung auseinandergesetzt. Anbei der Link zum Artikel mit freundlicher Genehmigung der Herder Korrespondenz.

Termine - Kirche der Beteiligung

Termine - Kirche der Beteiligung

Di, 31. Januar 2017 | Kirche der Beteiligung ist nichts völlig Neues. Seit vielen Jahren praktizieren wir im Bistum Osnabrück vielfältige Wege und Formen der Beteiligung. Katholikinnen und Katholiken bringen sich in verschieden Gremien und Gruppen verantwortlich ein. Wir knüpfen an diese bewährte Praxis an und entwickeln sie weiter.

Ausführliche Leitplanken zur Kirche der Beteiligung

Ausführliche Leitplanken zur Kirche der Beteiligung

Di, 31. Januar 2017 | Kirche der Beteiligung ist nichts völlig Neues. Seit vielen Jahren praktizieren wir im Bistum Osnabrück vielfältige Wege und Formen der Beteiligung. Katholikinnen und Katholiken bringen sich in verschieden Gremien und Gruppen verantwortlich ein. Wir knüpfen an diese bewährte Praxis an und entwickeln sie weiter.

Wie lernt Kirche Partizipation - im Bistum Osnabrück

Mo, 06. Juni 2016 | Hier finden Sie einen Beitrag von Dr. Daniela Engelhard und Nicole Muke, der den Weg hin zu einer "Kirche der Beteiligung" beschreibt. Er erscheint voraussichtlich im September 2016 in dem Buch "Wie lernt Kirche Partizipation?" im Echter-Verlag.

Ehrenamtliche Gemeindeteams beauftragt

Ehrenamtliche Gemeindeteams beauftragt: (Bild: privat)

Mo, 22. Februar 2016 | Das Bistum Osnabrück möchte Ehrenamtliche an der Leitung von Kirchengemeinden beteiligen. Damit Kirche vor Ort lebendig bleibt, beauftragt der Bischof ehrenamtliche Gemeindeteams. Sie übernehmen Verantwortung für die Bereiche Glaubensweitergabe, Liturgie, Verkündigung und Diakonie.

Neue Modelle für die Seelsorge

Do, 21. März 2013 | Das Bistum Osnabrück testet derzeit neue Personal- und Verantwortungsmodelle für die Seelsorge. Pastorale Koordinatoren sollen die Pfarrer unterstützen und administrative Aufgaben übernehmen. Sozialpädagogen kümmern sich in den Gemeinden um den Bereich Diakonie. Ein drittes Modell setzt auf erweiterte Handlungsfelder für Ehrenamtliche.