Themen

Auf dieser Seite finden Sie Neuigkeiten und allgemeine Inhalte, geordnet nach Themen. Sie können ein Thema über das Auswahlmenü anklicken oder in der alphabetischen Liste stöbern. Zurück auf die Übersichtsseite.

18 Artikel zum Thema:



Themenauswahl:


Rund 400 gebrauchte Handys gesammelt

Rund 400 gebrauchte Handys gesammelt
Bild: Bistum Osnabrück

Di, 10. Oktober 2017 | Rund 400 gebrauchte Mobiltelefone sind bei einer Sammelaktion des katholischen Hilfswerks „missio“ im Bistum Osnabrück zusammengekommen. Die Rohstoffe in den Handys werden von dem missio-Partner „Mobile-Box“ recycelt. 40 Mobiltelefone enthalten nach Angaben von „missio“ fast so viel Gold wie eine ganze Tonne Golderz.

An der Seite der Arbeiter Gottes. Abbé Pascal Silga zu Gast im Bistum Osnabrück

An der Seite der Arbeiter Gottes.  Abbé Pascal Silga zu Gast im Bistum Osnabrück

Do, 07. September 2017 | Im traditionellen Monat der Weltmission wird Abbé Pascal Silga aus Burkina Faso in diesem Jahr unser Gast sein. Vom 15. bis zum 19. Oktober wird er unser Bistum besuchen und von seiner Arbeit in Burkina Faso erzählen.

Unsere Handys sind Gold wert! Mitmachaktion zum Handy-Recycling

Unsere Handys sind Gold wert! Mitmachaktion zum Handy-Recycling

Do, 03. August 2017 | Es ist ein riesiger Goldschatz mit einem Wert von mehreren Milliarden Euro. Er liegt tief versteckt in den Handys dieser Welt. Denn Smartphones funktionieren nur mit wertvollen Mineralien wie Gold und Coltan. Alleine in Deutschland verstauben rund 100 Millionen alter Mobiltelefone. Daher ruft das Katholische Hilfswerk missio zur Mitmachaktion „Woche der Gold-Handys“ vom 1. bis zum 7. September 2017 auf.

Rund 360.000 Euro aus dem Bistum für Caritas international

Rund 360.000 Euro aus dem Bistum für Caritas international
Bild: Caritas international, Philipp Spalek

Do, 27. Juli 2017 | „Es ist beeindruckend, wie sehr die Menschen im Bistum Osnabrück Anteil nehmen an der Not und den Katastrophen in der Welt“, sagt der stv. Caritasdirektor Günter Sandfort angesichts des Spendenberichts von Caritas international für das vergangene Jahr. „Dafür gilt es ganz herzlich danke zu sagen!“ Mehr als 360.000 Euro gingen 2016 bei Caritas international aus dem Bistum Osnabrück ein.

Bischöfliche Kommission "Mission, Entwicklung, Frieden" diskutiert mit Bundestagskandidaten über Klimaschutz

Do, 13. Juli 2017 | Podiumsgespräch: Was tut die Politik für eine klimagerechte Welt?
Am 24. August 2017, 19:00 bis 21:30 Uhr (Achtung: vorgezogene Anfangszeit!) diskutieren die Bundestagskandidaten für unsere Region über ihre Strategien, wie eine weltweite Transformation hin zu einer klimagerechten Lebensweise ohne fossile Brennstoffe und ohne Kernenergie gelingen kann.

Krieg und Frieden auf der Kinoleinwand - Matinee zum Weltfriedenstreffen

Krieg und Frieden auf der Kinoleinwand - Matinee zum Weltfriedenstreffen
Bild: Bistum Osnabrück

Mo, 10. Juli 2017 | Im September 2017 findet in Münster und Osnabrück das internationale Weltfriedenstreffen der Gemeinschaft Sant´Egidio statt. Im Vorfeld dieses Treffens soll am Sonntag, den 27. August 2017, im Cinema Arthouse eine Matinee unter dem Titel „Am Ende alles gut? – Krieg und Frieden auf der Kinoleinwand“ für die Thematik sensibilisieren.

Missio-Truck im Bistum Osnabrück zu Gast

Missio-Truck im Bistum Osnabrück zu Gast
Bild: missio

Do, 20. April 2017 | Vom 24. bis zum 29. April 2017 macht der Missio-Truck wieder im Bistum Osnabrück Station und zeigt seine multimediale Ausstellung zum Thema Flucht.
In der Ausstellung werden beispielhaft Handlungsmöglichkeiten kirchlicher Partner in den betroffenen Regionen dargestellt.

Das Reich Gottes gegenwärtig machen - Außerordentlicher missio-Sonntag am 21. Mai 2017

Das Reich Gottes gegenwärtig machen - Außerordentlicher missio-Sonntag am 21. Mai 2017
Bild: Tony Nwachukwu, Ausschnitt aus "Christus, Tree of Life"

Do, 06. April 2017 | Seit vielen Jahren ist er in unserem Bistum Tradition: Der außerordentliche missio-Sonntag. In diesem Jahr wird er am Sonntag, den 21. Mai 2017 begangen. Unter dem Motto "Das Reich Gottes gegenwärtig machen" greifen die Materialien den Gedanken einer missionarischen Kirche auf, die die Menschen im Blick hat und dort zum Leben ermutigen will, wo es bedroht ist und wo dringend Hilfe benötigt wird. Die Gottesdienstelemente greifen dabei auf das Bild "Christus, Tree of Life" von Tony Nwachukwu und folgendes Gebet auf:

Führe uns in FAIRsuchung! - Impulskarten für die Fastenzeit

Führe uns in FAIRsuchung! - Impulskarten für die Fastenzeit

Do, 05. Januar 2017 | Obst und Gemüse fliegt um die halbe Welt, bevor es in den Supermärkten landet. Kleidung wird oft unter zweifelhaften Bedingungen in Fernost produziert. Die massenweise Produktion von Plastik wird zunehmend zum Problem für die Umwelt. Kurzum: In vielen Bereichen leben Menschen über ihre Verhältnisse. Unter dem Titel "Führe uns in FAIRsuchung!" erscheint pünktlich zur Fastenzeit ein kleines Kartenset mit täglichen Impulsen.

Weltfriedenstreffen 2017 in Münster und Osnabrück

Weltfriedenstreffen 2017 in Münster und Osnabrück: Bild: Bistum Osnabrück

Di, 20. September 2016 | Das nächste internationale Weltfriedenstreffen der Gemeinschaft Sant' Egidio findet 2017 in Münster und Osnabrück statt. Führende Repräsentanten von Kirchen und Religionen aus aller Welt sowie tausende Teilnehmer werden sich vom 10. bis 12. September 2017 in den Domstädten treffen. „Es ist für uns eine Ehre und eine große Freude, Sie alle für September nächsten Jahres nach Deutschland einzuladen“, sagten der Osnabrücker Generalvikar Theo Paul und der Münsteraner Weihbischof Stefan Zekorn am Dienstag (20. September) zum Abschluss des diesjährigen Treffens im italienischen Assisi. Beide nahmen mit einer Delegation aus Osnabrück und Münster an dem Friedenstreffen teil.

Missio-Aktion zur Flüchtlingspastoral: "Wir bauen ein Haus für Alle"

Mi, 02. März 2016 | In besonderer Weise sind unsere Gemeinden, Schulen und Kindertagesstätten derzeit herausgefordert, Menschen unterschiedlicher Kulturen, Länder und Sprachen willkommen zu heißen und in das alltägliche Leben zu integrieren. Das Hilfswerk "missio" möchte dabei unterstützen. Zum Beispiel mit der neuen Aktion "Wir bauen ein Haus für Alle". Nähere Informationen dazu finden Sie im PDF-Dokument.

Bischof Franz-Josef Bode zur Enzyklika "Laudato Si"

Bischof Franz-Josef Bode zur Enzyklika "Laudato Si": Bild: fotolia.de, Gajus

Do, 18. Juni 2015 | Am 18. Juni 2015 hat Papst Franziskus seine Enzyklika "Laudato Si – Über die Sorge für das gemeinsame Haus" veröffentlicht. Bischof Franz Josef Bode nennt sie mutig und eindrucksvoll. Im Folgenden finden Sie seine Einschätzung zur Enzyklika. (Bild: fotolia.de, Gajus)

Arbeitshilfe "Weltkirchliche Partnerschaften von Pfarreien und Diözesen"

Mi, 20. Februar 2013 | In Diözesan- und Gemeindepartnerschaften mit Ortskirchen in anderen Teilen der Welt wird konkret, was die weltweite Communio der Christen ist: eine vom Evangelium inspirierte Gebets-, Lern- und Solidargemeinschaft. Aus diesem Verständnis heraus wurde die Arbeitshilfe "Weltkirchliche Partnerschaften von Pfarreien und Diözesen" entwickelt, die das Sekretariat der Deutschen Bischofskonferenz veröffentlicht hat.