Bistum Osnabrück | Das Portal für Mitarbeiter

bistum.net: das Mitarbeiterportal

Artikel im Detail

Chöre am Dom suchen Nachwuchs

(Bild: Manfred Pollert)
Die Chöre am Osnabrücker Dom suchen Nachwuchs (Bild: Manfred Pollert)
Die Chöre am Osnabrücker Dom suchen Nachwuchs. Angesprochen sind vor allem Jungen und Mädchen ab dem 4. Lebensjahr, die Freude am Singen haben. In der Domsingschule gibt es für die Kinder zahlreiche Angebote für eine umfassende gesangliche Ausbildung, u.a. den Vorschul- und Nachwuchschor sowie den Knabenchor und die Mädchenkantorei. In Kleingruppen wird individuell und gezielt die Singstimme trainiert. Ergänzt werden die regelmäßigen Proben durch Ausflüge zum choreigenen Kotten in Hagen, wo regelmäßig Probenfreizeiten, Spielnachmittage oder Feste stattfinden. Alle Angebote der Domsingschule sind kostenlos. Die Osnabrücker Dommusik blickt auf eine über tausendjährige Tradition zurück und zählt zu den ältesten Chortraditionen Deutschlands.

Ausführliche Informationen gibt es im Internet unter www.dommusik-os.de,
E-Mail: , Tel. 0541 318-494.

Fr, 25. September 2015

Themen: Kinder | Musik
Abteilung: Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

« zurück