Artikel im Detail

Noch bis 1. Februar zum diözesanen Medientag anmelden!

Für eine lebendige Gemeinde ist Öffentlichkeitsarbeit selbstverständlich. Sie hilft uns, die Frohe Botschaft zu verkünden und Menschen zu ermöglichen, mit Gott in Berührung zu kommen. Dafür steht uns heute in der Kirche eine Vielzahl von Kommunikationsmitteln und -wegen zur Verfügung. Gemeindenachrichten, Pfarrbriefe und Schaukästen gehören ebenso dazu wie die eigene Internetseite oder Social Media-Angebote. Auch eine gute Zusammenarbeit mit der örtlichen Presse dient der Pflege unserer Beziehungen in den öffentlichen Raum.

Um uns über die damit verbundenen Möglichkeiten und Herausforderungen auszutauschen, einander zu inspirieren und voneinander zu lernen, laden wir alle haupt- und ehrenamtlichen Pfarrbriefredakteure, Webmaster, Werber, Texter, Gestalter und sonstige Öffentlichkeitsarbeiterinnen und -arbeiter aus unseren Gemeinden, Verbänden, Initiativen und Einrichtungen herzlich ein zum 1. Diözesanen Medientag am 18. Februar 2017 im Ludwig-Windthorst-Haus in Lingen. Weihbischof Johannes Wübbe eröffnet den Tag mit einem inhaltlichen Impuls. Danach können Sie aus einem breiten Angebot verschiedener Workshops auswählen.

Beschreibungen der Workshops im Einzelnen und alle Infos zur Anmeldung finden Sie hier im Flyer!

Do, 12. Januar 2017

Themen: Aus- und Weiterbildung
Abteilung: Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

« zurück