Bistum Osnabrück | Das Portal für Mitarbeiter

bistum.net: das Mitarbeiterportal

Artikel im Detail

Herzlichen Glückwunsch, Theo Paul!

Er ist der dienstälteste Generalvikar in Deutschland: Vor 20 Jahren, am 1. Januar 1997, hat Theo Paul dieses Amt im Bistum Osnabrück angetreten. Als Generalvikar ist er Stellvertreter des Bischofs und Leiter des Generalvikariats, der zentralen Verwaltung des Bistums.

In seinen 20 Jahren als Teil der Bistumsleitung hat Theo Paul Höhen und Tiefen erlebt. Als persönliche Höhepunkte nennt er etwa den Katholikentag 2008 in Osnabrück, aber auch seine Mitwirkung bei der Neupositionierung katholischer Krankenhäuser oder Bildungseinrichtungen in unserem Bistum. „Ich bin jemand, der gerne etwas gestalten möchte“, sagt der Generalvikar über sich im Video. Wir haben ihn gebeten, etwas von seinen persönlichen Erinnerungen zu erzählen:

So, 01. Januar 2017

Themen: Dies und das
Abteilung: Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

« zurück