Artikel im Detail

Thesen für Reformationsgedenken gesucht

In Zusammenarbeit mit der Projektstelle "500 Jahre Reformation – Region Osnabrück" organisiert das Bistum Osnabrück zum 500-jährigen Reformationsgedenken 2017 verschiedene Veranstaltungen. Dazu werden aktuell "95 neue Thesen" gesucht, um in unserer heutigen Gesellschaft an Martin Luthers Gedanken zur Reformation anzuknüpfen. Machen Sie mit!

Was sind Ihre Forderungen an Kirche, Politik, Gesellschaft? Die Projektstelle "500 Jahre Reformation – Region Osnabrück" sammelt auf ihrer Internetseite 95 Thesen von 95 Menschen aus ganz unterschiedlichen Lebensbereichen. Diese Thesen sollen dann bei verschiedenen Anlässen zum Einsatz kommen, z.B. bei einer Lichtinstallation am Osnabrücker Dom. Mitmachen kann jeder und zu gewinnen gibt es auch etwas!

Weitere Informationen dazu hier: www.2017osnabrueck.de

Mo, 22. August 2016

Themen: Dies und das | Ökumene
Abteilung: Seelsorge

« zurück