Artikel im Detail

Inklusive Sakaramentenvorbereitung


M. Knüpper und Gruppe, Veranschaulichung mit Brot und Wein
(Bild: Christiane van Melis)
SAKRAMENTENSPENDUNG kann Raum schaffen für ein UNBEHINDERTES MITEINANDER.
Wie gelingt Sakramentenvorbereitung für Kinder mit oder ohne Behinderung so, dass wir unsere „Ebenbildlichkeit Gottes“ miteinander teilen können?

Im Rahmen einer Praxiswerkstatt ist die Seelsorge für Menschen mit Behinderung im Bistum
Osnabrück dieser Frage nachgegangen.

Vorstellung und Austausch zu 3 Praxisprojekten:
Bild: Christiane van Melis

KEcK – eine familienkatechetische Freizeit
Kompaktkurs Erstkommunion mit Familienkatechese
Matthias Winter, Borken

Wege der Elementarisierung
Jacob Muth Schule
Katechese mit Kindern mit geistiger Behinderung und Beispiele der Elementarisierung
M. Knüpper und M. Melle

Index: Inklusion Bistum Münster
Fragen und Methoden zur Reflexion der eigenen Praxis
Matthias Winter, Borken

Weitere Infos auf Anfrage bei:

Hier der Tipp für die Selbstversorgerhäuser:
www.gruppenhaus.de

Hier erhalten Sie einige Dokumente als Download:

Mo, 18. September 2017

Themen: Inklusion | Kinder
Abteilung: Seelsorge: Gemeindepastoral

« zurück