Bistum Osnabrück | Das Portal für Mitarbeiter

bistum.net: das Mitarbeiterportal

Artikel im Detail

Fachkraft für Religionspädagogik im Elementarbereich


Bild: privat

18 Erzieherinnen haben das Zertifikat „Fachkraft für Religionspädagogik im Elementarbereich“ erworben.
Die Frauen erhielten am 14. Juni 2018 die bischöfliche Sendung für den Elementarbereich durch Generalvikar Theo Paul.

Die Absolventinnen sind:
Roswitha Bläsi (Kath. Kita St. Marien Quakenbrück), Ines Grote (Kath. Kita St. Josef Surwold), Stefanie Herbers (Kath. Kita St. Christophorus Kettenkamp), Heike Keuter (Kath. Kita Am Heidesand, Meppen), Anne Kramer (Kath. Kita St. Vitus Lünne), Annette Merchel (Kath. Kita St. Paulus Quakenbrück), Ilka Mersmann (Kath. Kita St. Johannes der Täufer, Spahnharrenstätte), Sabine Niemeyer (Kath. Kita St. Ludgerus Schapen), Marion Oldiges (Kath. Kita St. Monika Gehlenberg), Juliane Oldiges (Kath. Kita St. Marien Esterwegen), Marion Philipp (Kath. Kita St. Raphael Papenburg), Manuela Reidenbach (Kath. Kita St. Marien Twistringen), Agnetha Richter (Kath. Kita St. Christophorus, Osnabrück-Voxtrup), Andrea Rickers (Kath. Kita St. Josef Twistringen), Marion Schmitz (Kath. Kita St. Josef, Vrees), Manuela Schulte (Kath. Kita St. Aloisius, Nortrup), Susanne Wesenberg (Kath. Kita St. Johannes Spelle), Daniela Witthake (Kath. Kita St. Katharina Fürstenau)

Die Weiterbildung findet in Kooperation mit dem LWH statt.
Jedes Jahr im Januar beginnt ein neuer Kurs zur Qualifizierung als Religionspädagogische Fachkraft im Elementarbereich. Anmeldungen sind noch möglich.

Kontakt: ; Tel.: 0591 6102250

Mo, 25. Juni 2018

Themen: Aus- und Weiterbildung | Kindertagesstätten | Kirchengemeinden
Abteilung: Seelsorge: Gemeindepastoral

« zurück