Artikel im Detail

Begleitpublikationen zum GL 2013

Orgelbuch
Jeder Kirchort (also Pfarr- und Gemeindekirchen sowie Außenstationen) erhält jeweils einen Satz der Orgelbücher zum Stammteil (3 Bd.e) sowie ein Orgelbuch zum Eigenteil der norddeutschen Metropolie, die durch das Bistum finanziert werden. Ebenso ist bistumsseitig eine Bestückung der Kapellen in Alten- und Pflegeheimen o. ä. vorgesehen. Voraussetzung ist, dass diese kirchengemeindlich getragen sind und ein entsprechendes Instrument (i. d. R. eine Orgel) installiert ist. Ausgenommen sind Friedhofskapellen, deren Ausstattung ggf. aus dem entsprechenden Etat finanziert werden muss. Um Angabe der benötigten Sätze wurde bereits schriftlich gebeten.
· Das mehrbändige Orgelbuch zum Stammteil (Verlag Katholisches Bibelwerk) erscheint voraussichtlich Anfang 2014.
· Das Orgelbuch zum Eigenteil ist gerade in Arbeit und erscheint voraussichtlich Anfang November 2013.

Liedpläne „Gesänge zur Eucharistiefeier“
werden sukzessive für die Metropolie HH-HI-OS überarbeitet; ein erster Teil für den Weihnachtsfestkreis (Lesejahr A) erscheint voraussichtlich im November 2013 als pdf-Datei. Im Laufe der kommenden Jahre folgen die weiteren Teile, bis für alle Sonn- und Festtage der drei Lesejahre aktualisierte Liedplänen vorliegen.

Für Kantoren/-innen
· Bereits erhältlich ist das „SCHOTT-Kantorale“: Kantorenverse/-parts werden pro Sonntag jeweils auf einer Doppelseite dargestellt, bei den Psalmversen wird bereits die überarbeitete Einheitsübersetzung verwendet. Erhältlich im Schott-Verlag
· Das „Münchner Kantorale“ zum Lesejahr A erscheint voraussichtlich Anfang 2014. Es wird herausgegeben vom Verlag St. Michaelsbund
· Für November 2013 ist das Erscheinen des „Freiburger Kantorenbuches“ zum GL 2013 geplant, herausgegeben vom Carus-Verlag

Bläserbuch zum Stammteil
Eine Arbeitsgruppe der „Arbeitsgemeinschaft der Ämter/Referate für Kirchenmusik der Diözesen Deutschlands“ (AGÄR) erstellt z. Zt. ein Bläserbuch für den Stammteil des neuen GOTTESLOB.´
Aufgrund einer Umfrage unter den Diözesen im Jahr 2011 ergab sich eine Auswahl von ca. 160 Liedern des Stammteils, für die Bläsersätze bereitgestellt werden sollen.
Zu den dafür vorgesehenen einfachen vierstimmigen Sätzen gehört jeweils ein kurzes Vorspiel. Das Buch soll möglichst zeitgleich mit Erscheinen des GOTTESLOB auf den Markt kommen. Es wird beim Bärenreiter-Verlag (Kassel) erscheinen. Neben der Partitur in C sind auch Stimmauszüge für die verschiedenen Instrumentalbesetzungen vorgesehen. Über den Preis kann leider noch nichts gesagt werden.

Klavierbuch zum Stammteil
Zum ersten Mal wird mit der Einführung eines Gesangbuches parallel zum Orgelbuch ein Klavierbuch (auch für Begleitung mit Flöte, Gitarre, Cello, E-Bass) herausgegeben. Es erscheint voraussichtlich im Frühjahr 2014 beim Kath. Bibelwerk. Als musikalische Bereicherung der Liturgie möchte dieses neue Klavierbuch spielbare, aber zugleich anspruchsvolle Sätze anbieten, die nicht etwa ein „vereinfachender Ersatz“ für Orgelsätze sind, sondern dem Wesen des Klaviers (nicht: Keyboard!) entsprechen.

Chorbuch, Motettenband, Orgelintonationen zum Stammteil aus dem Carus-Verlag
Ab Anfang September 2013 werden die ersten Begleitpublikationen zum neuen Gotteslob aus dem Carus-Verlag erhältlich sein. Der Verlag bietet einen Vorab-Einblick in diese Publikationen.

Das *CHORBUCH GOTTESLOB" folgt einem neuen modularen Prinzip. Es lädt zum lebendigen und vielfältigen Musizieren mit bis zu vier verschiedenen Chorbesetzungen (vierstimmig und dreistimmig gemischter Chor, Frauenchor und Kinderchor), Orgel und der Gemeinde ein. Den Chorsätzen liegt jeweils ein gemeinsamer Orgelsatz zugrunde. Mit über 60 renommierten Komponisten aus Europa bietet das Chorbuch Gotteslob eine breite stilistische Vielfalt. Hier kann man sich online durch die Chorleiterausgabe blättern und reinhören.
Die Chorleiterausgabe vereint alle Chorbesetzungen sowie die Orgelstimme zu rund 150 Liedern aus dem Gotteslob. Der Band für den Organisten bietet neben der Orgelstimme noch kurze Intonationen. Auf der CD werden ausgewählte Sätze aus dem Chorbuch in verschiedenen Besetzungen musiziert. Für Chöre sind für jede einzelne Chorbesetzung kostengünstige Choreditionen zum Mengenpreis erhältlich.

7Anbei finden Sie eine detaillierte Übersicht über alle Begleitpublikationen zum Gotteslob, u.a. wird es auch einen Motettenband und einen "Band mit Orgelintonationen": geben. Auf der Website des Carus-Verlages finden Sie weitere Informationen.
(Text: Carus-Verlag, leicht verändert)

Mo, 14. Oktober 2013

Themen: Gotteslob 2013 | Gottesdienst | Liturgie | Musik
Abteilung: Seelsorge: Gemeindepastoral

« zurück