Bistum Osnabrück | Das Portal für Mitarbeiter

bistum.net: das Mitarbeiterportal

Artikel im Detail

Jubiläum: 10 Jahre kess erziehen

Entwickelt von der Arbeitsgemeinschaft für katholische Familienbildung e.V., Bonn, (AKF) und gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.
Ein Erfolgsmodell, das hunderten Eltern in den letzten 10 Jahren zu einem entspannten Familienleben verholfen hat: www.kess-erziehen.de

Liebe Kooperationspartner und Interessierte, Eltern, Großeltern,
wir möchten Sie herzlich einladen, mit uns gemeinsam dieses Jubiläum zu feiern.
Denn auch wir sind ...

K: Kooperativ, weil wir mit engagierten Familienzentren, Kindergärten, Kommunen, Kirchengemeinden und Kess-Trainer/-innen zusammenarbeiten;
E: ermutigend, sich mit den verschiedenen KESS-Angeboten vertraut zu machen und ihren (Mehr)Wert für Familien, Schule und Kindergarten zu erkennen.
S: sozial, weil wir möchten, dass möglichst viele Familien diese Form der Unterstützung nutzen können.
S: situationsorientiert: Deshalb freuen wir uns heute auf Ihr Kommen am
Dienstag, den 23. Mai 2017, 17 Uhr, in den Wöhlehof, Pastor-Batsche-Weg 1 in Spelle.

Den Festvortrag "Mehr Freude - weniger Stress: 10 Jahre erfolgreiche Elternbildung im Bistum Osnabrück" hält Christof Horst, Arbeitsgemeinschaft für katholische Familienbildung, Bonn. Anschließend laden wir zu einem kleinen Imbiss ein.

Wir bitten um Ihre An- oder Abmeldung bis zum 19. Mai, KEB Emsland-Süd, Gerh.-Kues-Str. 16, 49808 Lingen, Tel. 0591 6102-202, .

Herzliche Grüße
Gisela Bolmer, KEB Emsland-Süd
Bärbel Grote, Bistum Osnabrück

Di, 16. Mai 2017

Themen: Familie | Kinder
Abteilung: Seelsorge: Übergemeindliche Pastoral

« zurück