Bistum Osnabrück | Das Portal für Mitarbeiter

bistum.net: das Mitarbeiterportal

Artikel im Detail

Glaubenstag für Menschen im dritten und vierten Lebensalter - Arbeitshilfen und Materialien

(Bild: Bernd Overhoff)
Aufatmen und mit Gott gehen - unter diesem Thema steht der Glaubenstag. (Bild: Bernd Overhoff)
Aufatmen und mit Gott gehen
Ex 40,33b-38
In fast allen Gemeinden des Bistums Osnabrück treffen sich regelmäßig Seniorengruppen. Diese große Zahl von Menschen, die der Kirche meist schon ein Leben lang verbunden sind, feiern einmal im Jahr zum Hochfest der "Darstellung des Herrn" einen besonderen Gottesdienst, verbunden mit einem Gruppentreffen und besinnlichem Beisammensein.
Die Erwachsenenpastoral des Seelsorgeamtes unterstützt diese Zusammenkunft seit 1995, also bereits 20 Jahre lang, mit einer besonderen Arbeitshilfe.

In Anlehnung an das Zukunftsgespräch 2015/16 im Bistum Osnabrück ist der diesjährige Leitgedanke: "Aufatmen und mit Gott gehen". Die Anstöße zu einer Predigt und die ausgearbeiteten Gruppenstundenelemente laden ein, "Gott im eigenen Leben zu suchen und zu finden" und wahrzunehmen, dass "Gottes Erlösung auch durch uns in die Welt kommt".

Neu in diesem Jahr sind Bildungstipps für Menschen im 3. & 4. Lebensalter sowie ein Fortbildungskurs "Gedächtnistraining" für Seniorenverantwortliche (S. 29).
Die Arbeitshilfe wird mit "Material zum Stöbern" ergänzt, in dem sich neben ausgewählten Texten auch die Information zu einem neuen Arbeitsschwerpunkt der Seelsorge für das 3. & 4. Lebensalter befindet: Kirche der Beteiligung im 3. & 4. Lebensalter – Gegenseitige Hilfe rund um den Kirchturm (S. 24).

Mi, 09. Dezember 2015

Themen: Arbeitshilfen | Senioren/3. und 4. Lebensalter | Seelsorge
Abteilung: Seelsorge: Übergemeindliche Pastoral

« zurück