Artikel im Detail

Notfallmanagement in der Jugendpastoral des Bistums Osnabrück

Wer für Freizeiten, Bildungsmaßnahmen, Großevents oder Tagesveranstaltungen zuständig ist, kennt die Herausforderungen: Ein Teilnehmer hat einen Sonnenstich, der Regen im Zeltlager scheint gar nicht mehr aufzuhören, der Bus auf dem Weg nach Taizé hat eine Panne oder das Norovirus kursiert beim Gruppenleitergrundkurs.
Das Notfallhandbuch und der dazugehörige Notfallplan sollen bei all diesen kleinen und großen Notfällen eine Unterstützung sein, um besonnen und angemessen in Krisensituationen unterschiedlichster Art handlungsfähig zu sein. Ziel beider aufeinander abgestimmter Dokumente des Notfallmanagements ist die Prävention von Schäden jeglicher Art bei Notfallereignissen sowie die schnellstmögliche Sicherstellung von operativen und strategischen Notfallmaßnahmen. Dies gilt für die kleinen Unfälle des Alltags genauso wie für mögliche Katastrophen mit Todesfolge.

Das Notfallhandbuch und der Notfallplan sind als Druckversion im Diözesanjugendamt zu beziehen: Bestellformular herunterladen

Im Folgenden finden Sie Checklisten, Dokumente und Vorlagen, die im Notfallhandbuch zum Herunterladen angekündigt sind. Die Downloads sind den jeweiligen Rollen des Notfallmanagements zugeordnet, so dass es vorkommt, dass gleiche Dokumente unter unterschiedlichen Überschriften zu finden sind.
Alle hier zur Verfügung stehenden Dokumente sind auch im Handbuch abgedruckt. Umkehrt stehen nicht alle Inhalte des Notfallhandbuches zum Download zur Verfügung, sondern nur jene Dokumente, die im Vorfeld der Maßnahme bearbeitet oder ausgefüllt werden sollen bzw. die im Notfall als hilfreiche Checklisten zum Bearbeiten gedacht sind. Um die Inhalte der Dokumente hinlänglich verstehen zu können, ist die Kenntnis des Notfallhandbuchs und des Notfallplanes notwendig!

Dokumente für die Interne Leitung:

Hier sind alle Dokumente aufgeführt, die die Interne Leitung zu bearbeiten hat oder deren Ausdruck für die Interne Leitung im Notfallhandbuch empfohlen wird. Das Handbuch und der Notfallplan enthalten weitere wichtige Hinweise und Informationen!

Dokumente für die Externe Leitung:

Hier sind alle Dokumente aufgeführt, die die Externe Leitung zu bearbeiten hat oder deren Ausdruck für die Externe Leitung im Notfallhandbuch empfohlen wird. Das Handbuch enthält weitere wichtige Hinweise und Informationen!

Dokumente für die Stabsleitung:

Hier sind die Dokumente aufgeführt, die die Stableitung für den schweren Notfall bereithalten sollte, um mit ihnen zu arbeiten. Das Handbuch enthält weitere wichtige Hinweise und Informationen!

Vorlagen

Im Notfallhandbuch sind im Kapitel 8 Vorlagen abgedruckt, die für die Vorbereitung und Durchführung von Freizeiten und Maßnahmen hilfreich sein können. Des Weiteren gibt es ein Einlegeblatt für den Notfallplan, das jeweils zu überarbeiten ist, sobald sich der Ort der Freizeit oder Maßnahme verändert:

Mo, 27. Juni 2016

Themen: Arbeitshilfen | Seelsorge | Vordrucke
Abteilung: Seelsorge: Jugendpastoral

« zurück