Bistum Osnabrück | Das Portal für Mitarbeiter

bistum.net: das Mitarbeiterportal

Artikel im Detail

Neue Zuwendungsbestätigungen

Im Einvernehmen mit den obersten Finanzbehörden der Länder hat das Bundesministerium der Finanzen die Muster für Zuwendungen an inländische Zuwendungsempfänger geändert. Dementsprechend haben wir die amtlichen Vordrucke für Zuwendungsbestätigungen für Geldzuwendungen und Sachzuwendungen überarbeitet.

Die Finanzverwaltung beanstandet es nicht, wenn die bisherigen Vordrucke noch für Spendeneingänge bis zum 31.12.2013 verwendet werden. Für Zahlungseingänge ab dem 01.01.2014 sind jedoch die neuen Mustervordrucke zu verwenden.

Die neuen Vordrucke können als Word-Vorlage heruntergeladen bzw. auch bei der Abteilung Finanzen und Bau, Referat Bistumskasse/Versicherungen, angefordert werden. Ebenso besteht für Kirchengemeinden, die das Kigem-Programm nutzen, die Möglichkeit, über das Modul MW-plus aktuelle Muster für Zuwendungsbestätigungen abzurufen.

Das aktualisierte Verzeichnis der Empfängerkörperschaften für die angeordeneten Kollekten kann ebenfalls den Anlagen entnommen werden bzw. unter der angegebenen Adresse angefordert werden.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an das Referat Bistumskasse/Versicherungen, Herrn Strieker, Tel.: 0541/318-180, E-Mail: .

Mi, 01. Januar 2014

Themen: Vordrucke
Abteilung: Finanzen und Bau: Bistumskasse

« zurück