Artikel im Detail

Repräsentativerhebung des VDD mit der VG Musikedition im Jahr 2017

Diese Repräsentativerhebung soll im Jahr 2017 (vom 01.01.2017 - 31.12.2017) vom VDD über die Durchführung von Stichproben erfolgen. In diese Stichprobe werden 10% der Pfarreien im Bistum einbezogen. Die Auswahl der Pfarreien erfolgt nach dem Zufallsprinzip. Die Beteiligung an der Durchführung stellt für die ausgewählten Pfarreien eine Verpflichtung dar. Die stichprobenartig, über ein Jahr hinweg erhobenen Daten sollen Informationen über die Anzahl von Vervielfältigungen ermöglichen. Die übrigen 90 % der Pfarreien sind von dieser Erhebung nicht betroffen. Diese vorübergehende Belastung weniger Pfarreien dient der Entlastung der großen Mehrheit, die bislang vor Abschluss des Pauschalvertrages einer Meldepflicht unterlagen.
Zur einfacheren Durchführung sind das "Merkblatt zur Erhebung mit der VG Musikedition" sowie das Formular "Erhebung über Vervielfältigung und Liedheften von urheberrechtlich geschützten Liedern und Liedtexten in Pfarrgemeinden für das Jahr 2017" zum Download bereitgestellt."

Do, 29. September 2016

Themen: Merkblätter | Musik | Urheberrecht
Abteilung: Recht und Revision

« zurück