Bistum Osnabrück | Das Portal für Mitarbeiter

bistum.net: das Mitarbeiterportal

Artikel im Detail

Diözesanmuseum: Vortragsreihe zum Jubiläum

Das prachtvolle Kapitelskreuz
Das prachtvolle Kapitelskreuz
(Bild: C. Grovermann)

Di, 27. Nov., 19:30 Uhr
Vortrag: Aufbewahren und Verwalten, Nutzen und Gebrauchen, Erinnern und Vergessen – Der Osnabrücker Domschatz als lebendige Sammlung
Mit: Prof. Dr. Klaus Niehr

Seit dem frühen Mittelalter ist der Osnabrücker Domschatz wichtiger Teil des Kathedralinventars. Was gehört dazu? Wo und wie wird der Schatz aufbewahrt? Welche Schicksale erleidet er im Laufe der Jahrhunderte? Und wie wird er genutzt? Diese Fragen stehen im Mittelpunkt eines Vortrags, in dem der Kunsthistoriker Prof. Dr. Klaus Niehr den Domschatz als eine ständig in Bewegung befindliche und damit lebendige Sammlung vorstellen wird.

Diözesanmuseum, Treffpunkt: Forum am Dom

Freier Eintritt / Barrierefrei

Di, 20. November 2018

Themen: Dies und das
Abteilung: Kultur und Archiv

« zurück