Artikel im Detail

Domgemeinde produziert Doppel-CD mit Liedern aus dem Gotteslob


Bild: Bistum Osnabrück
Eine Doppel-CD mit Liedern aus dem neuen Gotteslob unter dem Titel "Meine Hoffnung und meine Freude" hat der Arbeitskreis Altenpastoral der Domgemeinde St. Petrus herausgebracht. Sie ist vor allem gedacht für Gottesdienste in Alten- und Pflegeheimen, kann aber auch in Krankenhausseelsorge, Besuchsdienst oder Hauskommunion eingesetzt werden.

Bischof Franz-Josef Bode nennt die CD eine "Wertvolle Unterstützung für eine oft wenig beachtete, aber sehr dankbare Gruppe von Menschen." Er dankte insbesondere den beteiligen Kantorinnen Andrea Sauer, Julia Arling, Stephanie Rethmann und Frauke Sparfeld sowie den Organisten Dominique Sauer, Thomas Pfeifer, Martin Tigges und Joachim Diedrichs. "Hier haben gute Leute eine gute Sache für einen guten Zweck produziert", so Bode. Der Bischof freute sich besonders über das "kräftige Festgeläut" der Osnabrücker Kathedralkirche, dass auch auf der CD vorhanden ist.

Erhältlich ist die Doppel-CD inklusive Gesangbuch für 15 Euro (Selbstkosten/Versandt) unter Telefon 0541/318-585 oder per E-Mail an

Do, 14. September 2017

Themen: Musik | Gottesdienst | Senioren/3. und 4. Lebensalter
Abteilung: Rund um den Dom

« zurück