Bistum Osnabrück - das Netz für die Mitarbeiter*innen

bistum.net: das Netz für die Mitarbeiter*innen

Aktuelles

Corona-Pandemie: Nutzung der Pfarrheime und Pfarrbüros

Mi, 12. Mai 2021 | Unter Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregeln können in den Pfarrheimen insbesondere gemeindeeigene Veranstaltungen sowie Sitzungen und Zusammenkünfte der Gremien, Vereine und Verbände stattfinden. Nähere Einzelheiten hierzu, inklusive des notwendigen Hygienekonzept, finden Sie hier:

Öffentliche Gottesdienste im Bistum Osnabrück in der Corona-Zeit

Mi, 12. Mai 2021 | Auf Grundlage der jeweils aktuell geltenden Verordnungen der Bundesländer Bremen und Niedersachsen sind gemeinsame Informationen der Abteilung Kirchengemeinden und Seelsorge erstellt worden. Weitere Informationen finden Sie in dem nachfolgenden Beitrag.

„Gott und das Kissen“

Mi, 12. Mai 2021 | Mittwoch, 19.05.2021, 19:00 Uhr

Gott und der Knopf, Gott und die Leere, Gott und der Stein, Gott und… Gott ist überall, in Allem zu finden. Diesmal suchen wir ihn in einem oder auf einem Kissen.
Im Wechsel von gemeinsamen und persönlichen Zeiten gehen wir der Frage nach, was ein Kissen mit mir und meinem Leben und meinem Gott zu tun hat.

#beziehungsweise: Beim Namen gerufen

#beziehungsweise: Beim Namen gerufen

Mi, 12. Mai 2021 | Im Juni 2021 greift das Monatsplakat der Kampagne #beziehungsweise: jüdisch und christlich – näher als du denkst in Niedersachsen Namenstag und Namensgebung auf.

Musik in der Corona-Zeit

Musik in der Corona-Zeit
Bild: stevepb auf pixabay

Mi, 12. Mai 2021 | Die fortlaufend veröffentlichten Corona-Empfehlungen im Bistum Osnabrück betreffen u. a. auch den Bereich der kirchlichen Musik. Um die Fragen zu Gemeindegesang, Orgelspiel, Chorproben und Konzerten aufzunehmen und im Rahmen der Möglichkeiten zu beantworten, sind verschiedene Arbeitspapiere entstanden. Diese spiegelt den aktuellen Stand der Kenntnisse und Regeln wider. Bei Bedarf werden die Ausführungen fortgeschrieben.

Umfrage zum Pfingstfest

Umfrage zum Pfingstfest
Bild: Gerd Altmann auf pixabay

Di, 11. Mai 2021 | Anders als die Hauptfeste Ostern und Weihnachten wurde das Pfingstfest der Kirche in der Forschung bislang wenig behandelt. Zwar bildet das Pfingstfest den Abschluss des Osterfestkreises, aber über die Akzeptanz und über den Stellenwert dieses Festes ist in den Pfarreien kaum etwas belegbar. Um diese Erkenntnislücke ein wenig zu schließen, sind alle Interessierten – Priester, Diakone, Gemeinde-, Pastoralreferent*innen, sonstige pastorale und sozialpädagogische Mitarbeiter*innen, Küster*innen, Kirchenmusiker*innen, weitere liturgische Dienste und kirchlich ehrenamtlich Engagierte sowie alle anderen – eingeladen, bei einer anonymen Online-Umfrage mitzumachen.

Infoveranstaltung diözesaner Schutzprozess und AG Prävention

Di, 11. Mai 2021 | Die Veranstaltung richtet sich an alle interessierten hauptamtlichen Mitarbeiter*innen im Bistums Osnabrück.

Julia Jostwerth als Geschäftsführerin des Schutzprozesseses und Christian Scholüke als Präventionsbeauftragter informieren über den aktuellen Stand des Schutzprozess. Die verschiedenen Arbeitsgruppen werden kurz vorgestellt, Inhalte und Funktionen erläutert und Perspektiven für den Prozess genannt.Im Präventionsbereich wird es einen allgemeinen Überblick geben, vor allem auf die neue Rahmenordnung und die zukünftigen Schulungsformate.

Im Anschluss der Infos, gibt es die Möglichkeit Fragen zu stellen und über die benannten Themen ins Gespräch zu kommen.

 1 2 3 4 5 »