Bistum Osnabrück - das Netz für die Mitarbeiter*innen

bistum.net: das Netz für die Mitarbeiter*innen

Aktuelles

„Fair Play – Jeder Mensch zählt“

„Fair Play – Jeder Mensch zählt“

Do, 27. Januar 2022 | Unter dem Motto „Fair Play – Jeder Mensch zählt“ ist jetzt das umfangreiche und äußerst vielfältige Rahmenprogramm der Woche der Brüderlichkeit gestartet. Rund um den jüdisch-christlichen Dialog gibt es das ganze Jahr über in Osnabrück verschiedenste Veranstaltungen u. a. Konzerte, Filme und Vorträge.
Ein Blick ins Programm lohnt sich – es findet sich hier: http://wdb-osnabrueck.de/.

Insbesondere für das zweite Halbjahr können auch noch Veranstaltungen in das Programm aufgenommen werden. Hier geht’s zum Anmeldeformular:

Impfen ohne Termin für Kinder von 5 bis 11 Jahren - Angebot der Stadt Osnabrück

Do, 27. Januar 2022 | Die Stadt Osnabrück bietet am kommenden Samstag und Sonntag (29./30.1.2022) ein Kinderimpfwochenende an der Käthe-Kollwitz-Schule an.
Kinder zwischen 5 bis 11 Jahren können zwischen 08:45 und 15:45 Uhr ohne vorherige Anmeldung geimpft werden.

Wanderexerzitien rund um Kloster Loccum

Di, 25. Januar 2022 | Unter dem Thema „Beten gehen mit den Psalmen“ finden vom
28.08. – 02.09.2022 Wanderexerzitien rund um das Kloster Loccum statt.

Kirche als Dienstleisterin an religiöser Freiheit - Ein Zielbild für eine Kirche nach der Krise

Kirche als Dienstleisterin an religiöser Freiheit - Ein Zielbild für eine Kirche nach der Krise: Sellmann
Bild: privat

Di, 25. Januar 2022 | Wie kann die katholische Kirche in guter Weise in moderner Gesellschaft den Beitrag bringen, den man zu Recht von ihr erwarten kann? Wie kann man in einer Weise Christ*in, Gemeinde und Kirche sein, dass Menschen heute davon profitieren und es verstehen können? Was ist zu tun? Welche Veränderungen sind notwendig? Diese und andere Fragen stehen im Mittelpunkt eines Abends mit Prof. Dr. Matthias Sellmann im Forum am Dom am 8. Februar um 19.30 Uhr.

Bischof Franz-Josef Bode äußert sich zu #outinchurch - für eine Kirche ohne Angst

Bischof Franz-Josef Bode äußert sich zu #outinchurch - für eine Kirche ohne Angst : Bischof Franz-Josef Bode
Bild: Bistum Osnabrück/Rogge

Mo, 24. Januar 2022 | Im Rahmen der Initiative „#OutInChurch“ sowie einer Fernsehdokumentation haben sich 125 Menschen in der katholischen Kirche geoutet. Viele von ihnen sind haupt- oder ehrenamtlich in der Kirche tätig und zugleich Teil der queeren Community; auch mehrere Kolleg*innen aus dem Bistum Osnabrück sind darunter. Die Dokumentation läuft am heutigen Montagabend (24. Januar) um 20.30 Uhr in der ARD bzw. ist über die ARD-Mediathek noch im Internet abrufbar. Bischof Franz-Josef Bode äußert sich in einer ersten Stellungnahme zur Kampagne wie folgt:

Faire Jugendverbände zeigen sich immer engagierter

Faire Jugendverbände zeigen sich immer engagierter

Mo, 24. Januar 2022 | Im Dezember 2021 wurde eine erneute, freiwillige Evaluation des seit 2016 etablierten Labels „Fairer Jugendverband“ vorgenommen (Jetzt lesen: Was ist der Faire Jugendverband?). 2/3 der am Projekt beteiligten Jugendverbände, BDKJ-Regionalverbände und Ortsgruppen der verbände nahmen an der Evaluationsumfrage teil.

Ehemaliger Domdechant Heinrich Plock verstorben

Ehemaliger Domdechant Heinrich Plock verstorben: Heinrich Plock
Bild: Bistum Osnabrück

Mo, 24. Januar 2022 | Der langjährige Vorsitzende des Domkapitels am Dom zu Osnabrück, Domdechant em. Heinrich Plock, ist vergangene Woche im Alter von 84 Jahren durch einen Verkehrsunfall verstorben. Aufgrund der Corona-Pandemie wird es keine öffentliche Trauerfeier geben. Das Requiem für Heinrich Plock, an das die Beisetzung auf dem Domherrenfriedhof anschließt, wird aber am Donnerstag, 27. Januar, um 15.00 Uhr auf der Internetseite www.bistum-osnabrueck.de/live-gottesdienste übertragen.

Einladung zum Infotag „Kooperationsprojekt Altenpflegepastoral“

Einladung zum Infotag „Kooperationsprojekt Altenpflegepastoral“
Bild: Pixabay

Mo, 24. Januar 2022 | Die Kooperationsprojekte in der Altenpflegepastoral bieten die Chance, die Seelsorge an der Schnittstelle einer Einrichtung der Altenpflege mit einer Kirchengemeinde zukunftsfähig aufzustellen. Uns leitet der Gedanke von Bischof Bode, der sagt: Einrichtungen der Altenpflege sind wichtige Orte der Pastoral. Wir laden Vertreter von interessierten Einrichtungen und pastoralen Teams ein, gemeinsam für einen Standort der Altenpflege am Infotag und an dem Kooperationsprojekt teilzunehmen.

Bistum Osnabrück macht großen Schritt auf dem Weg zur Haushaltskonsolidierung

Fr, 21. Januar 2022 | Rund 40 Teilnehmerinnen und Teilnehmer einer erweiterten Klausur der Bistumsleitung haben in ihrer jüngsten Sitzung Mitte Januar über die Konsolidierung des Bistumshaushalts bis 2030 beraten. Um bilanzielle Defizite auszugleichen, müssen im Zeitraum von zehn Jahren insgesamt 50 Millionen Euro eingespart werden. Bei der Klausurtagung ging es um eine erste inhaltliche Gewichtung möglicher Maßnahmen, um den notwendigen Wandel zukunftsorientiert und pastoral nachhaltig zu gestalten.

« 13 14 15 16 17 18 19 20 21 »