Bistum Osnabrück - das Netz für die Mitarbeiter*innen

bistum.net: das Netz für die Mitarbeiter*innen

Aktuelles

Corona-Pandemie: Nutzung der Pfarrheime und Pfarrbüros

Do, 03. Juni 2021 | Unter Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregeln können in den Pfarrheimen insbesondere gemeindeeigene Veranstaltungen sowie Sitzungen und Zusammenkünfte der Gremien, Vereine und Verbände stattfinden. Nähere Einzelheiten hierzu, inklusive des notwendigen Hygienekonzept, finden Sie hier:

Öffentliche Gottesdienste im Bistum Osnabrück in der Corona-Zeit

Do, 03. Juni 2021 | Auf Grundlage der jeweils aktuell geltenden Verordnungen der Bundesländer Bremen und Niedersachsen sind gemeinsame Informationen der Abteilung Kirchengemeinden und Seelsorge erstellt worden. Weitere Informationen finden Sie in dem nachfolgenden Beitrag.

Meditatives Bogenschießen für Männer

Meditatives Bogenschießen für Männer
Bild: Pixabay

Mi, 02. Juni 2021 | Die Kunst des meditativen Bogenschießens besteht darin Körper, Atem, Bogen, Sehne und Umfeld zueinander zu bringen, kurzum aus der Anspannung des mir alltäglich Vertrauten in die zielgerichtete Entspannung zu kommen. Wir bieten Männern Zeit und Raum Spannungen bewusst wahrzunehmen und Wege zu finden, am Ende des Tages entspannt eigene Ziele bewusster beschrieben zu haben.

Hinweise zur Öffnung der Katholischen Öffentlichen Büchereien im Bistum Osnabrück

Hinweise zur Öffnung der Katholischen Öffentlichen Büchereien im Bistum Osnabrück

Di, 01. Juni 2021 | Aufgrund der positiven Entwicklung der Fallzahlen wurde eine neue Fassung der Niedersächsischen Corona-Verordnung veröffentlicht.

Lesetipps - Bücher des Monats

Di, 01. Juni 2021 | Mit seinen Auszeichnungen hebt der Borromäusverein in Bonn jeden Monat Bücher hervor, die aus christlicher Sicht einen Beitrag zu einem gelingenden Leben leisten können. Zusammen mit dem Sankt Michaelsbund in München benennt der Borromäusverein außerdem das Religiöse Buch des Monats.

Aktualisierte Tipps für die Ministrant*innenarbeit während der Corona-Pandemie - Stand: 31.05.2021

Aktualisierte Tipps für die Ministrant*innenarbeit während der Corona-Pandemie - Stand: 31.05.2021
Bild: Minibörse / Thomas E. Götz

Mo, 31. Mai 2021 | Die Ministrant*innenarbeit unterliegt derzeit starken Einschränkungen: Nicht nur der Dienst in der Liturgie, sondern auch die gewohnten Treffen und Aktionen sind nur unter besonderen Umständen möglich.

Die verantwortlichen Teams stehen vor der Herausforderung, die Messdienergemeinschaft auch in dieser Zeit zu begleiten und als Gruppe zu stärken. Dazu sind in diesem Artikel zahlreiche Tipps und Empfehlungen zusammengestellt. Eine erste Zusammenstellung vom Juni 2020 wurde am 13.11.2020 überarbeitet, der folgende Beitrag in den Folgemonaten regelmäßig ergänzt oder in Details aktualisiert.

Gott in allem finden – Gott und das Kissen

Mo, 31. Mai 2021 | Mittwoch, 16.06.2021, 19:00 - 20:00 Uhr

Was hat ein Kissen mit Gott zu tun? Dem wollen wir an diesem Abend nachspüren. Ein Kissen ist ein so alltäglicher Gegenstand, dass wir es nicht übersehen können, es aber oft gar nicht mehr beachten. So ist es auch mit Gott. Immer da – aber oft übersehen.

« 1 2 3 4 5 6 7 »