Bistum Osnabrück - das Netz für die Mitarbeiter*innen

bistum.net: das Netz für die Mitarbeiter*innen

Aktuelles

Zusatzvereinbarungsmuster: befristete/unbefristete Weiterbeschäftigung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in Kirchengemeinden und in deren Trägerschaft befindlichen Einrichtungen

Mi, 26. Mai 2021 | Entsprechend der gesetzlichen und tariflichen Vorgaben sind befristete oder unbefristete Weiterbeschäftigung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern arbeitsvertraglich zu vereinbaren. Weitere Informationen hierzu finden Sie in dem nachfolgenden Beitrag:

Arbeitsvertragsvordrucke und allgemeine Informationen für die Anstellung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in Kirchengemeinden und in deren Trägerschaft befindlichen Einrichtungen

Mi, 26. Mai 2021 | Entsprechend der gesetzlichen und tariflichen Vorgaben ist der Abschluss von Arbeitsverträgen sowohl bei der Anstellung von tariflichen als auch geringfügig beschäftigten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern erforderlich. Die ab 01.01.2020 geltenden und ausschließlich zu verwendenden Vertragsmuster sowie Ausfüllhinweise hierzu finden Sie im nachfolgenden Beitrag:

"MITeinander reden" - gegenseitige Wünsche und Erwartungen von Priestern und Ministrant*innen

"MITeinander reden" - gegenseitige Wünsche und Erwartungen von Priestern und Ministrant*innen
Bild: Minibörse / Peter Nierhoff

Di, 25. Mai 2021 | Durch die Beschäftigung mit Themen des "Synodalen Weges" hat die Mini-AG im Bistum Osnabrück das Miteinander von Priestern und Ministrant*innen weiter bedacht. Die Gedanken und Anregungen sind in diesem Beitrag zu finden.

Weiterentwicklung des konfessionell-kooperativen Religionsunterrichtes

Fr, 21. Mai 2021 | Der konfessionell-kooperative Religionsunterricht wird immer mehr zur Regelform des konfessionellen Religionsunterrichts in Niedersachsen; innerschulisch und unter den Lehrkräften akzeptiert, ist er eine über zwanzigjährige Erfolgsgeschichte. Die positiven Erfahrungen dieser Zusammenarbeit auf allen Ebenen und die weiteren Fortschritte im ökumenischen Dialog der beteiligten evangelischen Kirchen und katholischen Bistümer ermöglichen nun eine Weiterentwicklung dieser Kooperation.

Corona-Reflektor

Corona-Reflektor

Do, 20. Mai 2021 | Wie geht es mit oder nach Corona eigentlich weiter?

Diese Frage beschäftigt gerade wohl viele Gruppen, Gemeinden oder Einrichtungen in unserer Gesellschaft und auch in unserem Bistum. An vielen Stellen werden Prozesse angestoßen, wie es weitergehen kann und soll. Im nächsten halben Jahr wird es auf den verschiedensten Ebenen Reflexionsprozesse geben (müssen), sei dies in einer kfd-Gruppe vor Ort, in den Gremien einer Pfarrei oder in der Kita.

Bundesweite ökumenische Aktion „Ich brauche Segen“

Bundesweite ökumenische Aktion „Ich brauche Segen“

Do, 20. Mai 2021 | Wie gut ist es für uns Menschen, ein Wort des Zuspruchs und der Bestärkung, der Ermutigung und der Zuversicht gesagt zu bekommen. Das spüren wir vor allem jetzt in
dieser Zeit der Corona-Pandemie. Segen ist Gottes ermutigendes Wort an jede und jeden von uns. Segen macht die gute Botschaft Gottes für jeden Menschen spürbar und ist ein Ausdruck der Bekräftigung auf unseren vielfältigen Wegen und in den unterschiedlichen Situationen im Alltag.

Sag´s leicht - Einführung in die Leichte Sprache

Sag´s leicht -  Einführung in die Leichte Sprache
Bild: Metacom

Mi, 19. Mai 2021 | Entdecken Sie mit uns Leichte Sprache als wichtigen Baustein für eine Barriere ärmere Kirche.
Über das digitale Medium Zoom möchten wir Ihnen in zwei Workshops von je zwei Stunden einen Einblick verschaffen, wie Leichte Sprache funktioniert und wie Sie dieses Konzept in Ihrer eigenen Arbeit anwenden können. Mit praktischen Beispielen aus dem Kontext Glaube und Kirche sind die Workshops besonders alltagsnah konzipiert. Neben der Vermittlung des Basiswissen stehen die eigenen Erfahrungen der Teilnehmenden mit dem Verfassen von Leichte-Sprache-Texten im Mittelpunkt.

« 1 2 3 4 5 6 7 8 »