Bistum Osnabrück - das Netz für die Mitarbeiter*innen

bistum.net: das Netz für die Mitarbeiter*innen

Aktuelles

Den Blick für das Wesentliche bewahren: Von den „TO-DOs“ zu den „TADAAAs“ des Lebens

Mi, 19. Mai 2021 | Dienstag, 08.06.2021, 10:00 - 17:00 Uhr

Dieser Tag will den Alltag unterbrechen und eine bewusste Pause im Ab-Arbeiten der To-Do-Liste einlegen: Im Innehalten sollen die Ankerpunkte und strahlenden Momente wieder in den Blick genommen werden, damit die „TADAAAs“ nicht vor lauter „TO-DOs“ unterzugehen drohen.

Bischof Bode besucht an Fronleichnam Bremen

Bischof Bode besucht an Fronleichnam Bremen: Logo des Katholischen Gemeindeverbands Bremen

Mi, 19. Mai 2021 | Zum Fest Fronleichnam besucht der Osnabrücker Bischof Franz-Josef Bode den Katholischen Gemeindeverband in Bremen. Der Bischof wird am Donnerstag, 3. Juni um 9.15 Uhr einen Gottesdienst in der Propsteikirche St. Johann feiern und anschließend zwei von der Caritas und der Propsteigemeinde unterstützte Projekte für wohnungslose Menschen besuchen.

Doris Brinker wird Pfarrbeauftragte

Doris Brinker wird Pfarrbeauftragte : Eine Frau lacht in die Kamera
Bild: Thomas Keuter

Di, 18. Mai 2021 | Die Pfarreiengemeinschaft St. Barbara bekommt eine Pfarrbeauftragte. Gemeindereferentin Doris Brinker wird diese Aufgabe ab dem 1. Dezember übernehmen. Zur Pfarreiengemeinschaft gehören die Pfarreien St. Jodocus / Börger, Herz-Jesu / Neubörger, St. Johannes der Täufer / Surwold-Börgermoor und St. Josef / Surwold-Börgerwald. Der bisherige Pfarrer in der Pfarreiengemeinschaft St. Barbara, Karl-Heinz Santel, geht zum 1. Oktober in Ruhestand.

Museum to Go: Bischof Benno II. und die Iburg

Museum to Go: Bischof Benno II. und die Iburg
Bild: Pixabey

Di, 18. Mai 2021 | Das vorerst letzte Video zu unserer PLAYMOBIL-Ausstellung dreht sich um Bischof Benno II.! Er war ein Freund von König Heinrich IV. und half ihm bei seinem berühmten "Gang nach Canossa". Was das ist, wie Benno überhaupt Bischof wurde und was das alles mit der Iburg in der Nähe von Osnabrück zu tun hat, erfahrt ihm im Video! Wenn das Museum öffnen darf, gibt es die passenden Szenen mit den kleinen Spielfiguren in den Vitrinen zu entdecken.

Seht selbst!
Hier geht's zum Film...

Diakone rufen zu Spenden für Indien auf

Mo, 17. Mai 2021 | Eine Gruppe von Diakonen aus dem Bistum Osnabrück ruft zu Spenden für die Menschen in Indien auf, die unter der Corona-Pandemie leiden. In dem Land sind von dem Virus besonders die Ärmsten der Armen betroffen. Von den Spenden, die unter anderem in den Slums von Mumbai eingesetzt werden, sollen vor allem Hygieneartikel und Nahrungsmittel beschafft werden.

„Gott und das Kissen“

Mi, 12. Mai 2021 | Mittwoch, 19.05.2021, 19:00 Uhr

Gott und der Knopf, Gott und die Leere, Gott und der Stein, Gott und… Gott ist überall, in Allem zu finden. Diesmal suchen wir ihn in einem oder auf einem Kissen.
Im Wechsel von gemeinsamen und persönlichen Zeiten gehen wir der Frage nach, was ein Kissen mit mir und meinem Leben und meinem Gott zu tun hat.

#beziehungsweise: Beim Namen gerufen

#beziehungsweise: Beim Namen gerufen

Mi, 12. Mai 2021 | Im Juni 2021 greift das Monatsplakat der Kampagne #beziehungsweise: jüdisch und christlich – näher als du denkst in Niedersachsen Namenstag und Namensgebung auf.

Umfrage zum Pfingstfest

Umfrage zum Pfingstfest
Bild: Gerd Altmann auf pixabay

Di, 11. Mai 2021 | Anders als die Hauptfeste Ostern und Weihnachten wurde das Pfingstfest der Kirche in der Forschung bislang wenig behandelt. Zwar bildet das Pfingstfest den Abschluss des Osterfestkreises, aber über die Akzeptanz und über den Stellenwert dieses Festes ist in den Pfarreien kaum etwas belegbar. Um diese Erkenntnislücke ein wenig zu schließen, sind alle Interessierten – Priester, Diakone, Gemeinde-, Pastoralreferent*innen, sonstige pastorale und sozialpädagogische Mitarbeiter*innen, Küster*innen, Kirchenmusiker*innen, weitere liturgische Dienste und kirchlich ehrenamtlich Engagierte sowie alle anderen – eingeladen, bei einer anonymen Online-Umfrage mitzumachen.

Infoveranstaltung diözesaner Schutzprozess und AG Prävention

Di, 11. Mai 2021 | Die Veranstaltung richtet sich an alle interessierten hauptamtlichen Mitarbeiter*innen im Bistums Osnabrück.

Julia Jostwerth als Geschäftsführerin des Schutzprozesseses und Christian Scholüke als Präventionsbeauftragter informieren über den aktuellen Stand des Schutzprozess. Die verschiedenen Arbeitsgruppen werden kurz vorgestellt, Inhalte und Funktionen erläutert und Perspektiven für den Prozess genannt.Im Präventionsbereich wird es einen allgemeinen Überblick geben, vor allem auf die neue Rahmenordnung und die zukünftigen Schulungsformate.

Im Anschluss der Infos, gibt es die Möglichkeit Fragen zu stellen und über die benannten Themen ins Gespräch zu kommen.

« 1 2 3 4 5 6 7 8 9 »