Bistum Osnabrück - das Netz für die Mitarbeiter*innen

bistum.net: das Netz für die Mitarbeiter*innen

Themen

Auf dieser Seite finden Sie Neuigkeiten und allgemeine Inhalte, geordnet nach Themen. Sie können ein Thema über das Auswahlmenü anklicken oder in der alphabetischen Liste stöbern. Zurück auf die Übersichtsseite.

6 Artikel zum Thema:



Themenauswahl:


Veränderungen im Domkapitel zu Osnabrück

Veränderungen im Domkapitel zu Osnabrück: Zwei dunkel gekleidete Männer stehen vor einer Kirche.
Bild: Bistum Osnabrück

Mi, 03. November 2021 | Wechsel in der Leitung des Domkapitels zu Osnabrück: Zum 1. Dezember 2021 ernennt Bischof Franz-Josef Bode den Osnabrücker Weihbischof und Domkapitular Johannes Wübbe zum neuen Domdechanten. Der Domdechant ist Vorsitzender des Domkapitels. Wübbe folgt damit auf Ansgar Lüttel, der das Amt seit 2016 innehat und aus gesundheitlichen Gründen von der Leitung zurücktritt. Zudem wird der Bremer Propst Bernhard Stecker neuer nichtresidierender Domkapitular.

Bistum Osnabrück stellt Finanzbericht 2020 vor und blickt auf die kommenden Jahre

Bistum Osnabrück stellt Finanzbericht 2020 vor und blickt auf die kommenden Jahre : Aufgeschlagene Broschüren
Bild: Bistum Osnabrück

Mi, 27. Oktober 2021 | Das Bistum Osnabrück muss über die kommenden zehn Jahre seine Haushalte konsolidieren. Finanzdirektorin Astrid Kreil-Sauer bezifferte das im Jahresabschluss 2020 festgestellte Defizit, das es abzubauen gelte, auf insgesamt 89 Millionen Euro. Hauptgrund seien Deckungslücken bei Pensionsrückstellungen, zu denen das Bistum gesetzlich verpflichtet ist.

Ansgar Lüttel wird neuer Domdechant in Osnabrück

Ansgar Lüttel wird neuer Domdechant in Osnabrück: (Bild: Bistum Osnabrück)

Do, 07. April 2016 | Nachfolger von Heinrich Silies als "Hausherr" der Kathedralkirche
Der Personalreferent und stellvertretende Generalvikar des Bistums Osnabrück, Ansgar Lüttel, wird neuer Domdechant in Osnabrück. Der 66-jährige Priester wurde von Bischof Franz-Josef Bode ernannt und tritt am 25. September die Nachfolge von Heinrich Silies (74) an, der im Sommer in den Ruhestand geht.
(Bild: Bistum Osnabrück)

Ein Domführer (auch) für Kinder

Ein Domführer (auch) für Kinder: (Bild: Bistum Osnabrück)

Do, 17. März 2016 | Mit bunten Illustrationen im Comic-Stil informiert ein neuer "Domführer (auch) für Kinder" über die Kathedrale des Bistums Osnabrück. Der Domführer kostet drei Euro und ist im Dom, im "Forum am Dom" und im Pfarrbüro der Domgemeinde erhältlich.
(Bild: Bistum Osnabrück)

Bistum veröffentlicht Finanzberichte 2014

Bistum veröffentlicht Finanzberichte 2014: (Bild: Bistum Osnabrück)

Mi, 16. September 2015 | Unter dem Titel "Einblicke - Finanzberichte 2014" legt das Bistum Osnabrück zum zweiten Mal in Folge seine Finanzen für das Bistum, den Bischöflichen Stuhl und das Domkapitel in einem Jahresbericht offen.
(Bild: Bistum Osnabrück)

Das Domkapitel zu Osnabrück

Di, 10. Juli 2012 | Das Domkapitel ist ein Kollegium von Priestern, das den Bischof in der Leitung des Bistums unterstützt und sich um eine würdige Gestaltung des Gottesdienstes in der Domkirche müht. Es nimmt die Rechte und Pflichten des Konsultorenkollegiums wahr. Wenn der Bischofsstuhl nicht besetzt ist, leitet das Domkapitel die Diözese, bestimmt den Diözesanadministrator und wählt den künftigen Bischof.