Bistum Osnabrück - das Netz für die Mitarbeiter*innen

bistum.net: das Netz für die Mitarbeiter*innen

Seelsorge

Im Seelsorgeamt sind Fachstellen für vielfältige pastorale Themen verortet. Die Begleitung und Vernetzung von haupt- und ehrenamtlich Engagierten in Gemeinden, Gruppen, Verbänden und Einrichtungen steht im Fokus. Dabei gibt es die Arbeitsschwerpunkte Bildung und religiöser Dialog, Frauen- und Männerseelsorge, Beziehungspastoral, Weltkirche, Diakonische Pastoral, Glaubenskommunikation, Liturgie und Kirchenmusik, Gemeindeentwicklung und Organisationsberatung und als starker Teil auch das Diözesanjugendamt. Darüber hinaus sind die Ehe-, Familien-, Lebens- und Erziehungsberatung sowie das Forum am Dom und die Geschäftsführung des Katholikenrates und des Gemeinsamen Rates hier angesiedelt.

Liedvorschläge zur Corona-Zeit

Liedvorschläge zur Corona-Zeit

Fr, 26. November 2021 | Um den speziellen Rahmenbedingungen für die Durchführung von Gottesdiensten während der Corona-Pandemie Rechnung zu tragen, stellen wir an dieser Stelle überarbeitete Liedvorschläge für die musikalische Gestaltung bereit. Diese berücksichtigen die unterschiedlichen Gegebenheiten und beziehen in je einer Variante explizite Kantorengesänge ein.

Musik in der Corona-Zeit

Musik in der Corona-Zeit
Bild: stevepb auf pixabay

Do, 25. November 2021 | Die fortlaufend veröffentlichten Corona-Empfehlungen im Bistum Osnabrück betreffen u. a. auch den Bereich der kirchlichen Musik. Um die Fragen zu Gemeindegesang, Orgelspiel, Chorproben und Konzerten aufzunehmen und im Rahmen der Möglichkeiten zu beantworten, sind verschiedene Arbeitspapiere entstanden. Diese spiegelt den aktuellen Stand der Kenntnisse und Regeln wider. Bei Bedarf werden die Ausführungen fortgeschrieben.

Feministisch glauben - mit Stefanie Matulla

Feministisch glauben - mit Stefanie Matulla
Bild: Stefanie Matulla

Do, 25. November 2021 | Am Mittwoch, 8. Dezember um 20:15 Uhr ist Stefanie Matulla zu Gast in der Reihe „Feministisch Glauben“. Stefanie Matulla ist Referentin für Mädchen*- und Frauen*arbeit im Bistum Limburg. Sie ist Gründungsmitglied des internationalen Catholic Women‘s Council, denn ihr Herz schlägt für gleiche Rechte und gleiche Würde von Mädchen* und Frauen*, auch in der katholischen Kirche.
Darüber wollen wir mit ihr ins Gespräch kommen.

Wir freuen uns auf euch!
Barbara Nick-Labatzki und Farina Dierker

 1 2 3 4 5 »