Bistum Osnabrück - das Netz für die Mitarbeiter*innen

bistum.net: das Netz für die Mitarbeiter*innen

Schulen und Hochschulen

Die Belange von Schulen und Hochschulen sind Gegenstand der Schulabteilung des Bistums Osnabrück. Dazu gehören das Referat Schulaufsicht und Pädagogik sowie die Diözesanmedienstelle/Religionspädagogische Arbeitsstelle.

Die Schulabteilung hat eine eigene Internetseite: www.schulabteilung-os.de
Hier finden Sie Grundlegendes zu den Themen Schulen und Hochschulen im Bistum Osnabrück sowie aktuelle Informationen aus diesem Bereich.

Träger der bistumseigenen Schulen ist die Schulstiftung im Bistum Osnabrück.

Mitteilung zu Öffnungszeiten der Religionspädagogischen Arbeitsstelle Osnabrück

Mi, 09. Februar 2022 | Die Medienstelle in Osnabrück bleibt ab Freitag, 11. Februar 2022, bis zu den Sommerferien (einschließlich Freitag, 22. Juli 2022) freitags geschlossen. Gerne beraten wir Sie an den anderen Tagen zu den gewohnten Zeiten zu verschiedenen Themen vor Ort oder telefonisch und stellen Ihre Vorbestellungen, die Sie über Ihren Account vormerken oder telefonisch durchgeben können, zusammen. Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Homepage www.medienstelle-osnabrueck.de oder telefonisch unter 0541 318-208 oder per E-Mail unter: .
Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Ihr Team der Medienstelle/RPA Osnabrück

Charta der Oberschulen vorgestellt

Charta der Oberschulen vorgestellt: Vier Szene aus dem Gottesdienst
Bild: Sascha Göpel

Mi, 28. Juli 2021 | Glauben feiern – Demokratie leben – Schöpfung bewahren: Das sind drei von neun Bausteinen aus der Charta der niedersächsischen Oberschulen der Schulstiftung des Bistums Osnabrück. Die einzelnen Bausteine, immer mit zwei kurzen, erklärenden Sätzen versehen, drücken das Selbstverständnis der katholischen Oberschulen im Emsland und in Osnabrück aus, die vor acht Jahren aus Haupt- und Realschulen hervorgegangen sind. Mit der Charta legen die Schulen gemeinsame Bildungsschwerpunkte als verbindliche Richtschnur für Unterricht und Schulleben fest. Sie dient als Brücke für gemeinsames Lernen und Lehren sowie für vielfältige Kooperationen zwischen den Oberschulen.

Kurzfilme zu Jesu Tod und Auferstehung für die Gemeindearbeit und den Religionsunterricht

Kurzfilme zu Jesu Tod und Auferstehung für die Gemeindearbeit und den Religionsunterricht

Mo, 08. März 2021 | Die Diözesanmedienstelle hat in Kooperation mit der Schulabteilung Kurzfilme rund um Passion und Ostern erstellt.

Kostenloses Streamen und Downloaden von Filmen für Religionsunterricht und kirchliche Bildungsarbeit

Do, 14. Januar 2021 | Ab sofort stellen die Medienstellen/Religionspädagogische Arbeitsstellen Osnabrück Filme für die kirchliche Bildungsarbeit und den Religionsunterricht zum kostenlosen Streamen und Downloaden zur Verfügung.

Anmeldungen an katholischen Schulen online möglich

Mi, 29. April 2020 | Ab sofort bis einschließlich 14. Mai nehmen die katholischen Schulen in der Stadt Osnabrück Anmeldungen für das neue Schuljahr entgegen. Sowohl für die Domschule und die Thomas-Morus-Schule als auch für die beiden Gymnasien Ursulaschule und Angelaschule können die Anmeldungen aufgrund der gegenwärtigen Corona-Situation schriftlich und online erfolgen.

 1 2 3 »