Bistum Osnabrück - das Netz für die Mitarbeiter*innen

bistum.net: das Netz für die Mitarbeiter*innen

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Die Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des Bistums Osnabrück bietet ein multimediales Kommunikationsangebot für verschiedene Zielgruppen. Als Bischöfliche Pressestelle ist sie erster Ansprechpartner für Journalistinnen und Journalisten. Zudem verantwortet sie die Kommunikation des Bistums im Internet und in den Sozialen Medien und richtet sich damit an alle Menschen, die sich für den christlichen Glauben und kirchliche Themen interessieren. Daneben berät das Team der Stabsstelle Haupt- und Ehrenamtliche im Generalvikariat und den Gemeinden und Einrichtungen des Bistums bei allen Kommunikationsaufgaben.

Tat.Ort.Nikolaus des Bonfatiuswerkes

Tat.Ort.Nikolaus des Bonfatiuswerkes: Der Heilige Nikolaus bereitet Kindern mit einem Schokonikolaus eine kleine Freude.
Bild: Bonifatiuswerk (Kleibold)

Di, 29. November 2022 | Bischof Nikolaus ist der Heilige, den fast jeder kennt. Das Bonifatiuswerk der deutschen Katholiken unterstützt mit seiner Aktion „Tat.Ort.Nikolaus: Gutes tun – kann jeder“ im Bistum Osnabrück fünf Initiativen, bei denen Christen ganz im Sinne des Heiligen Nikolaus handeln. Pro „Tat.Ort“ wurden Schokonikoläuse für karitative Projekte zur Verfügung gestellt. Zudem konnte ein Sachkostenzuschuss beantragt werden. Der Aktionszeitraum läuft bundesweit vom 28. November bis 11. Dezember 2022.

Konzerte im Advent

Konzerte im Advent: (Bild: Bistum Osnabrück)

Di, 29. November 2022 | Die Osnabrücker Dommusik bietet in den kommenden Wochen eine Vielzahl an Veranstaltungen mit (vor)weihnachtlicher Musik. Detaillierte Informationen zu den Terminen entnehmen Sie bitte dem Plakat unten. Eine Übersicht für weitere adventliche Konzerte in anderen Regionen des Bistums finden Sie auf der Internetseite der Kirchenmusik im Bistum Osnabrück - dort gibt es viele Gelegenheit sich musikalisch auf die Weihnachtszeit einzustimmen.

Digitaler Adventskalender zum OEKT:OS "Wege des Friedens"

Digitaler Adventskalender zum OEKT:OS "Wege des Friedens": ÖKT-OS, Adventskalender

Mo, 28. November 2022 | Der Adventskalender ist in diesem Jahr ökumenisch. Und als Ökumenischer Adventskalender blickt er voraus auf das große Jubiläum „375 Jahre Westfälischer Friede“ im nächsten Jahr. Seine 24 Fenster sind gefüllt mit Beiträgen von Menschen, die 2023 den Ökumenischen Kirchentag in der Region Osnabrück vorbereiten. Ganz im Sinne des Kirchentag-Mottos „Wege des Friedens“ nehmen die Autorinnen und Autoren die große Menschheitssehnsucht nach Frieden in den Blick.

Gemeinsame Adventsaktion #weltretten

Gemeinsame Adventsaktion #weltretten: Bild zum Adventsspot
Bild: katholisch.de

Do, 24. November 2022 | Das Jahr 2022 ist ein Jahr der Negativschlagzeilen. Die gemeinsame Adventsaktion „#weltretten“ von Bistümern, Hilfswerken, Orden und Verbänden sowie dem Katholischen Medienhaus in Bonn stellt angesichts dieser dramatischen Lage in der Welt die Frage: Wie und wo können wir alle dazu beitragen, die Welt ein bisschen besser zu machen?

"Praktikum im Norden" des Bonifatiuswerkes - Bewerbungen sind noch möglich

Mi, 23. November 2022 | Mit dem internationalen Freiwilligen-Programm "Praktikum im Norden" ermöglicht das Bonifatiuswerk gemeinsam mit dem Newman Institut in Uppsala/ Schweden jedes Jahr über 20 jungen Erwachsenen einen Freiwilligen-Einsatz in Gebieten in der Diaspora in Skandinavien, Island und dem Baltikum. Der nächste Jahrgang startet im August/September 2023. Bewerbungen sind noch bis zum 15. Januar 2023 möglich.

« 1 2 3 4 5 6 »