Bistum Osnabrück | Das Portal für Mitarbeiter

bistum.net: das Mitarbeiterportal

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Die Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit im Bischöflichen Generalvikariat ist die Schnittstelle für interne und externe Kommunikation im Bistum Osnabrück. Zu ihren Aufgaben gehören unter anderem die Kontaktpflege zu Journalisten und die Bearbeitung von Presseanfragen, sowie die Erstellung von Publikationen und die Entwicklung und Pflege von Internetprojekten.

Neuer Domorganist für Osnabrück: Balthasar Baumgartner folgt auf Dominique Sauer

Neuer Domorganist für Osnabrück: Balthasar Baumgartner folgt auf Dominique Sauer: Balthasar Baumgartner
Bild: Max Ciolek

Do, 16. Juli 2020 | Balthasar Baumgartner wird zum 1. Februar 2021 neuer Domorganist am Dom zu Osnabrück. Der 36-Jährige folgt damit auf Dominique Sauer, der nach mehr als 33 Jahren in dieser Position am 31. Januar in den Ruhestand eintritt.

Gottesdienst-Livestreams aus dem Dom auch in den Ferien

Mi, 15. Juli 2020 | Auch in den Sommerferien werden regelmäßig Gottesdienste aus dem Osnabrücker Dom live im Internet gestreamt: immer samstags um 19 Uhr. Das regelmäßige telefonische Gesprächsangebot der Seelsorge im Bistum Osnabrück endet mit Ferienbeginn. Die Internetseelsorge des Bistums bleibt per E-Mail erreichbar.

Katholische Journalistenschule ifp bildet Studierende aus - Bewerbungsschluss 15. September 2020

Katholische Journalistenschule ifp bildet Studierende aus - Bewerbungsschluss 15. September 2020
Bild: unsplash.com, Glenn Carstens-Peters

Mi, 15. Juli 2020 | Zum Frühjahr 2021 nimmt das ifp (Institut zur Förderung publizistischen Nachwuchses e. V.) wieder Studierende in die dreijährige studienbegleitende Journalistenausbildung auf. Interessierte können sich bis 15. September 2020 bewerben. Im August gibt es einen Infoabend per Videokonferenz zum Thema.

Fragebogen zur Bedeutung von Glaube und Spiritualität in Zeiten von Corona

Di, 30. Juni 2020 | Die COVID-19 Pandemie hat in den vergangenen Wochen das Leben unserer ganzen Gesellschaft deutlich verändert. Mit einem anonym auszufüllenden Online-Fragebogen will IUNCTUS, das Kompetenzzentrum für Christliche Spiritualität an der PTH Münster, in Kooperation mit anderen Forschungseinrichtungen erfahren, wie Menschen in dieser Zeit empfinden und wie sich das auf ihr Glaubensleben auswirkt.

« 1 2 3 4 5 6 7 8 9 »