Bistum Osnabrück - das Netz für die Mitarbeiter*innen

bistum.net: das Netz für die Mitarbeiter*innen

Seelsorge

Das Seelsorgeamt des Bischöflichen Generalvikariats gliedert sich in drei Fachbereiche: Lebenswelten, Glaubensräume, und Jugendpastoral. Außerdem sind hier die Geschäftsführung der Räte (Katholikenrat/Gemeinsamer Rat), die Ehe-, Familien-, Lebens- und Erziehungsberatung und das Forum am Dom angesiedelt.

„Selig, die Frieden stiften“ (Mt 5,9) - Tägliche Impulse zur diesjährigen MISSIO-Kampagne

„Selig, die Frieden stiften“ (Mt 5,9) - Tägliche Impulse zur diesjährigen MISSIO-Kampagne

Mi, 14. Oktober 2020 | Die Corona-Pandemie stellt den Monat der Weltmission auf den Kopf. Die sonst üblichen Gäste, die in Gemeinden und Schulen von ihrem Glauben und ihrem Engagement erzählen, können in diesem Jahr nicht nach Deutschland kommen. Sie kämpfen stattdessen vor Ort in ihren Gemeinden und Institutionen gegen die Auswirkungen der Pandemie, wenn auch meistens mit sehr begrenzten Mitteln.

Neues aus der Fachstelle für Katholische Öffentliche Büchereien

Neues aus der Fachstelle für Katholische Öffentliche Büchereien

Mo, 12. Oktober 2020 | Etwa einmal pro Monat informiert die Fachstelle für Katholische Öffentliche Büchereien Sie mit einem Newsletter über Neuigkeiten, Trends und Entwicklungen aus dem Bibliothekswesen.

Gemeinsam am Tisch des Herrn

Gemeinsam am Tisch des Herrn

Do, 08. Oktober 2020 | Die Frage der wechselseitigen eucharistischen Gastfreundschaft steht derzeit im Fokus der bischöflichen Kommission für Ökumene.

Diözesaner Gottesdienst zum Weltmissionssonntag mit Bischof Bode

Diözesaner Gottesdienst zum Weltmissionssonntag mit Bischof Bode

Do, 08. Oktober 2020 | Auf allen Kontinenten feiert die katholische Kirche am letzten Sonntag im Oktober den Sonntag der Weltmission. Er ist Ausdruck der Verbundenheit im Gebet und in der Solidarität. Bischof Dr. Franz-Josef Bode wird am Samstag, den 24.10.20 um 19.00 Uhr einen diözesanen Gottesdienst zum Weltmissionssonntag im Osnabrücker Dom feiern.

Ein gesetzlicher Rahmen für Menschenrechte und Umwelt!

Ein gesetzlicher Rahmen für Menschenrechte und Umwelt!
Bild: kab

Do, 08. Oktober 2020 | Polit-Talk zum Lieferkettengesetz am 04.11.2020

Viele der Produkte, die wir tagtäglich kaufen, werden unter katastrophalen Arbeitsbedingungen hergestellt, Menschenrechtsverletzungen und Umweltschäden sind dabei keine Seltenheit. Ein Lieferkettengesetz würde Unternehmen verpflichten, Menschenrechte und Umweltstandards entlang der Lieferkette einzuhalten.

« 1 2 3 4 5 6 7 8 9 »