Bistum Osnabrück | Das Portal für Mitarbeiter

bistum.net: das Mitarbeiterportal

Aktuelles

Die neuen Ministrant*innen 2020 - Fotoaktion des Kirchenboten

Die neuen Ministrant*innen 2020 - Fotoaktion des Kirchenboten
Bild: Minibörse / Thomas E. Götz

Do, 22. Oktober 2020 | "Same procedure as every year??" - Nach bestärkenden Rückmeldungen aus einigen Gemeinden laden der Kirchenbote und das Diözesanjugendamt auch im Corona-Jahr zur Einsendung eines Fotos mit den neuen Messdiener*innen ein. Hier gibt es weitere Infos zur Aktion.

Donnerstag: FRIEDEN VERNETZT - Friedensarbeit in der Diözese Damongo (Ghana)

Donnerstag: FRIEDEN VERNETZT - Friedensarbeit in der Diözese Damongo (Ghana)

Do, 22. Oktober 2020 | Im Februar 2020 hat Bischof Bode die junge Diözese Damongo in Ghana besucht und dort erfahren, dass das Christentum in dieser Region zum Frieden beiträgt. Father Charles Dibin, Partnerschaftsbeauftragter der Diözese, erzählt im Video, wie es dazu kam. Hier seine Ausführungen in der Übersetzung.

Musik in der Corona-Zeit

Musik in der Corona-Zeit
Bild: stevepb auf pixabay

Do, 22. Oktober 2020 | Die fortlaufend veröffentlichten Corona-Empfehlungen im Bistum Osnabrück betreffen u. a. auch den Bereich der kirchlichen Musik. Um die Fragen zu Gemeindegesang, Orgelspiel, Chorproben und Konzerten aufzunehmen und im Rahmen der Möglichkeiten zu beantworten, sind verschiedene Arbeitspapiere entstanden. Diese spiegelt den aktuellen Stand der Kenntnisse und Regeln wider. Bei Bedarf werden die Ausführungen fortgeschrieben.

#bistumosnada wieder gestartet

#bistumosnada wieder gestartet : bistumosnada
Bild: Bistum Osnabrück

Mi, 21. Oktober 2020 | Abstand halten und persönliche Kontakte minimieren lautet aktuell wieder die Devise. Trotzdem möchten die Menschen im Bistum Osnabrück eine lebendige Glaubensgemeinschaft bleiben, in der niemand wirklich allein sein muss. Dafür werden jetzt wieder Ideen gesammelt - vor allem mit Blick auf die Zeit von Allerheiligen bis Dreikönig.

Die Handyspendenaktion geht weiter! - Woche der Goldhandys im November 2020

Die Handyspendenaktion geht weiter! - Woche der Goldhandys im November 2020
Bild: missio

Mi, 21. Oktober 2020 | Ob Schule, Veranstaltungen oder Gottesdienste – das Coronavirus hat in den vergangenen Monaten das öffentliche Leben in Deutschland spürbar eingeschränkt. Daher hat auch missio den Aktionszeitraum der „Woche der Goldhandys“ auf das Jahresende verlegt: Statt im Juni ruft missio nun vom 07. bis zum 15. November 2020 an mehreren hundert Standorten in ganz Deutschland mit vielen Kooperationspartnern zum Handyrecycling auf.
Wie wertvoll die sogenannten "Goldhandys" mit ihren Mineralien sind, zeigt die Zwischenbilanz.

„Keine Kirche ohne Frauen“ - Podiumsdiskussion am 5. November 2020 (18:00-21:00 Uhr)

„Keine Kirche ohne Frauen“ - Podiumsdiskussion am 5. November 2020 (18:00-21:00 Uhr)

Mi, 21. Oktober 2020 | Frauen tragen und gestalten einen großen Teil des Lebens in unserer Kirche. Sie engagieren sich vielfältig und sind doch in Leitungspositionen unterrepräsentiert. Nicht wenige Frauen und Männer leiden darunter, dass den Frauen nicht alle Dienste und Ämter in der Kirche, insbesondere das Weiheamt, offenstehen. Mit dem deutschlandweiten Synodalen Weg der katholischen Kirche geht es um die Frage, wie die Relevanz von Glauben und Kirche in die gesellschaftliche Debatte eingebracht und gleichzeitig Antworten auf innerkirchliche Fragen gegeben werden können. Das geht nur in einer Gemeinsamkeit von Frauen und Männern.

Mittwoch: FRIEDENSSTIFTER - Eine Ausstellung auf dem Domplatz

Mittwoch: FRIEDENSSTIFTER - Eine Ausstellung auf dem Domplatz

Mi, 21. Oktober 2020 | Mahatma Ghandi, Martin Luther King, Bischof Oscar Romero,… - Im Laufe der Geschichte gab und gibt es sie immer wieder: Menschen, die sich für Frieden und Gewaltlosigkeit einsetzen.

Vorbeugende Maßnahmen gegen die Weiterverbreitung des Coronavirus im Bistum Osnabrück // Stand 20. Oktober 2020

Mi, 21. Oktober 2020 | Die Corona-Krise erfordert es weiterhin, in den Kirchengemeinden und Einrichtungen des Bistums Osnabrück Maßnahmen gegen die Weiterverbreitung des Virus zu ergreifen und die entsprechenden Anordnungen der Behörden strikt zu befolgen. Das gilt insbesondere für Gottesdienste und andere Veranstaltungen, an denen mehrere Menschen auf engem Raum zusammenkommen. Es gelten folgende, aktualisierte Rahmenbedingungen für Kirchengemeinden im Bistum Osnabrück:

Öffentliche Gottesdienste im Bistum Osnabrück in der Corona-Zeit

Mi, 21. Oktober 2020 | Auf Grundlage der jeweils aktuell geltenden Verordnungen der Bundesländer Bremen und Niedersachsen sind gemeinsame Informationen der Abteilung Kirchengemeinden und Seelsorge erstellt worden. Weitere Informationen finden Sie in dem nachfolgenden Beitrag.

 1 2 3 4 5 »