Bistum Osnabrück - das Netz für die Mitarbeiter*innen

bistum.net: das Netz für die Mitarbeiter*innen

Aktuelles

Zwischenstand zur Aufarbeitung des sexuellen Missbrauchs

Do, 04. Februar 2021 | Das Bistum führt Gespräche mit externen Fachleuten, um den sexuellen Missbrauch und den Umgang mit solchen Taten von ihnen aufarbeiten zu lassen. Zwei Kommissionen sind in Vorbereitung, die die Präventionsarbeit ergänzen: Im Kirchenboten berichtet Heinz-Wilhelm Brockmann über den Stand.

Kar- und Ostertage auf Langeoog

Kar- und Ostertage auf Langeoog

Mi, 03. Februar 2021 | Du bist zwischen 18 und 35 Jahre alt und wünschst dir in diesen geprägten Tagen der Karwoche Zeit zum Mitgestalten und Feiern der Liturgie, zum Innehalten, für Stille, Spaziergänge, persönlichen Austausch, Gottes Wort, und Raum, zum Nachspüren, Vertiefen der Beziehung zu dir, zu Gott und zu deiner Umwelt?

Livestream von der Online-Konferenz des Synodalen Weges

Livestream von der Online-Konferenz des Synodalen Weges : Logo Synodaler Weg

Mi, 03. Februar 2021 | Die Online-Konferenz als Zwischenschritt des Synodalen Weges findet am 4. und 5. Februar statt. An ihr nehmen die Mitglieder der Synodalversammlung, die Beraterinnen und Berater der vier Synodalforen sowie die Beobachterinnen und Beobachter aus dem benachbarten Ausland und der Ökumene teil.

Neue Serie bei YouTube: Museum to Go!

Neue Serie bei YouTube: Museum to Go!
Bild: Angela von Brill

Di, 02. Februar 2021 | „Museum to Go“ heißt die neue Reihe, in der das Museumsteam regelmäßig Kunstwerke kurz und knackig in Stop-Motion-Technik erklärt! Die Videos richten sich an die ganze Familie und zeigen, wie spannend die Geschichte unseres Bistums ist. Als erstes an der Reihe sind die beiden Fenster aus der Kommende Lage. Eine Geschichte von einem König, Rittern und einer Wallfahrt, die bis heute besteht.

Reinschauen lohnt sich!

Hier geht's zum Film...

Infos in „Corona Zeiten“ in einfacher Sprache

Infos in „Corona Zeiten“ in einfacher Sprache

Di, 02. Februar 2021 | Das St. Lukas-Heim in Papenburg hat Informationen und Gebete in einfacher Sprache zusammen gestellt, die in dieser vom Coronavirus geprägten Zeit für viele Menschen hilfreich sind. Das Inklusionsprojekt „Gelingende Kommunikation“ übersetzt in einfache Sprache, nutzt Piktogramme und Gebärden um Menschen mit Verständniseinschränkungen wichtige Inhalte nah zu bringen.

„Leben im Sterben“ - Woche für das Leben 17.-23.4.2021

„Leben im Sterben“ - Woche für das Leben 17.-23.4.2021

Di, 02. Februar 2021 | Die Woche für das Leben steht in diesem Jahr unter dem Thema „Leben im Sterben“. Nachdem sie im vergangenen Jahr aufgrund des bundesweiten Lockdowns nicht stattfinden konnte, wird die Sorge um Schwerkranke und sterbende Menschen durch palliative und seelsorgliche Begleitung sowie die allgemeine Zuwendung thematisch erneut aufgegriffen. Während der Corona-Pandemie ist diese Fürsorge aufgrund verstärkter Hygienemaßnahmen und Kontaktbeschränkungen umso herausfordernder.

Die „Synodale Kneipe“

Die „Synodale Kneipe“

Di, 02. Februar 2021 | Auf Grund der Pandemie wurde die für dieses Wochenende geplante nächste Synodalversammlung in den digitalen Raum verlegt. Eine vom BDKJ Diözesanverband Osnabrück eigentlich geplante Fahrt nach Frankfurt tut es der Versammlung gleich und beschäftigt sich nun in zwei, zusammen mit dem BDKJ Limburg und Münster geplanten, digitalen Veranstaltungsformaten mit der Frage „Synodaler Weg – mit großen Schritten voran?!“

Katholische Journalistenschule ifp bietet Volontariat

Katholische Journalistenschule ifp bietet Volontariat: Ein Kameramann im Studio
Bild: ifp/Erol Gurian

Di, 02. Februar 2021 | In der katholischen Journalistenschule ifp (Institut zur Förderung publizistischen Nachwuchses e. V.) lernen junge Leute das journalistische Handwerk für Radio, Fernsehen, Zeitungen und digitale Medien. Die Form des zweijährigen Volontariats ist eine einmalige Kombination aus Journalistenschule und der Ausbildung in katholischen Redaktionen in verschiedenen Städten. Im Herbst startet ein neuer Jahrgang, Bewerbungsschluss hierfür ist der 1. März 2021.

Kirchliche Jugendarbeit unter den Bedingungen der Corona-Pandemie

Mo, 01. Februar 2021 | Diözesanjugendamt und BDKJ erarbeiteten ein Schreiben, mit dem auf die aktuellen und anstehenden Herausforderungen von kirchlicher Jugendarbeit unter den Bedingungen der Corona-Pandemie eingegangen wird.

Lesetipps - Bücher des Monats

Mo, 01. Februar 2021 | Mit seinen Auszeichnungen hebt der Borromäusverein in Bonn jeden Monat Bücher hervor, die aus christlicher Sicht einen Beitrag zu einem gelingenden Leben leisten können. Zusammen mit dem Sankt Michaelsbund in München benennt der Borromäusverein außerdem das Religiöse Buch des Monats.

« 1 2 3 4 5 6 7 8 9 »