Bistum Osnabrück - das Netz für die Mitarbeiter*innen

bistum.net: das Netz für die Mitarbeiter*innen

Aktuelles

Mini-AG im Bistum Osnabrück - Von uns für Euch

Mini-AG im Bistum Osnabrück - Von uns für Euch
Bild: Bistum Osnabrück

Do, 08. April 2021 | Die Mini-AG im Bistum Osnabrück hat einige Tipps und Anregungen für die praktische Messdienerarbeit entwickelt. Neue und ältere Initiativen sind in diesem Artikel zusammengestellt.

Tipps für den Start als Gruppenleiter*in von Ministrantengruppen

Tipps für den Start als Gruppenleiter*in von Ministrantengruppen
Bild: Minibörse / Thomas E. Götz

Do, 08. April 2021 | In vielen Gemeinden begleiten Jugendliche die Gruppen mit den neuen Ministrantinnen und Ministranten. In diesem Artikel sind einige Tipps zusammengestellt, damit der Start in die Aufgabe der Gruppenleitung gut gelingen kann.

Umsetzung Masernschutzgesetz

Do, 08. April 2021 | Nach dem Infektionsschutzgesetz müssen Kinder und Beschäftigte von Schulen und Kitas sowie Beschäftigte in Gesundheitseinrichtungen eine Impfung gegen Masern nachweisen. Die Frist zum Nachweis der Impfung wurde bis zum 31. Dezember 2021 verlängert.

Das "Gesetz zur Fortgeltung der die epidemische Lage von nationaler Tragweite betreffenden Regelungen" bestimmt, dass in § 20 Absatz 10 Satz 1 und 2 des Infektionsschutzgesetzes (IfSG) die Angabe „31. Juli 2021“ durch die Angabe „31. Dezember 2021“ ersetzt wird. Das Gesetz ist am 31. März 2021 in Kraft getreten und führt dazu, dass der Nachweis der Impfung gegen Masern erst bis zum 31. Dezember 2021 vorgelegt werden muss.

Ostern hilft, Corona auszuhalten - Osterpredigt von Bischof Bode

Ostern hilft, Corona auszuhalten - Osterpredigt von Bischof Bode: Bischof Bode

Mi, 31. März 2021 | Das Osterfest helfe, die Erfahrung der Corona-Pandemie auszuhalten, so der Osnabrücker Bischof Franz-Josef Bode in seiner Osterpredigt. Die Gläubigen spürten, dass sie Ostern bräuchten. „Wie sollten wir unsere Verzagtheit, ja fast abgestumpfte Trauer überwinden, diese lange Nacht, ohne ein Ziel, ohne ein Danach?!“, sagte der Bischof im Osternachtsgottesdienst am 3. April.

Babymassage und Co per Zoom? – Arbeitshilfe Elternkindgruppen-gehen-online erschienen

Babymassage und Co per Zoom? – Arbeitshilfe Elternkindgruppen-gehen-online erschienen
Bild: Cheryl Holt auf Pixabay

Mi, 31. März 2021 | Das Netzwerk Evangelischer und Katholischer Eltern-Kind-Gruppen in Deutschland (NEKED) hat eine Arbeitshilfe für Eltern-Kind-Gruppen erstellt, die dabei unterstützt, Kursangebote für 0-3 Jährige in digitaler Form anzubieten. Sie ist abrufbar unter https://familienbildung-deuts...nline_NEKED_Arbeitshilfe.pdf

Themen: Familie
Quelle: Seelsorge

Gottesdienste im Dom wegen Ausgangssperre vorverlegt

Gottesdienste im Dom wegen Ausgangssperre vorverlegt: Dom Osnabrück (Bild: Bistum Osnabrück)

Di, 30. März 2021 | Die Gottesdienste an Gründonnerstag, 1. April und in der Osternacht, Samstag, 3. April, im Osnabrücker Dom St. Petrus beginnen in diesem Jahr schon jeweils um 19.00 Uhr. Grund dafür ist die von der Stadt Osnabrück verhängte Ausgangssperre ab Mittwoch, 31. März. Diese wurde für die Zeit von 21.00 bis 5.00 Uhr verhängt.

Informationen zu Missbrauchsvorwürfen gegen einen Priester aus dem Bistum Dresden-Meißen

Di, 30. März 2021 | Die Sächsische Zeitung berichtete über Fälle sexualisierter Gewalt eines Priesters des Bistums Dresden-Meißen, der seinen Ruhestand in Werlte-Wieste verbrachte. Weitere Informationen dazu finden Sie im folgenden Text, der auch schon vor Ort in Wieste verbreitet wurde. Mit den ehren- und hauptamtlich Tätigen vor Ort sind Bistumsvertreter im Gespräch.

Büchereien im Bistum Osnabrück - eine Übersicht

Büchereien im Bistum Osnabrück - eine Übersicht: Bild: fotolia.de
Bild: fotolia.de, Robert Kneschke

Di, 30. März 2021 | Die Statistik-Meldungen der Katholischen Öffentlichen Büchereien im Bistum Osnabrück für das Jahr 2020 sind nun ausgewertet.
Wie zu erwarten war, hatte die Corona-Pandemie auch hier deutliche Auswirkungen.

« 1 2 3 4 5 6 7 8 9 »