Bistum Osnabrück - das Netz für die Mitarbeiter*innen

bistum.net: das Netz für die Mitarbeiter*innen

Artikel im Detail

AG Digitale Kirche sammelt digitale Fragen

Die Trennung zwischen analogen und digitalen Lebenswelten ist mit dem Fortschreiten der Digitalisierung hinfällig geworden. Das wird auch an vielen Stellen kirchlichen Lebens und Arbeitens deutlich. Gottesdienst-Streaming, Videokonferenz-Software, digitale Kollaborationstools und technische Ausstattung der Kirchengemeinden – in den unterschiedlichen Feldern der Pastoral tauchen vermehrt Anfragen und Herausforderungen auf, denen am besten gut koordiniert begegnet werden kann.
Das Bistum hat deswegen Anfang 2021 eine Steuerungsgruppe zum Thema Digitalität ins Leben gerufen, die sich in zwei AGs den technischen und inhaltlichen Anforderungen der Digitalität in Bezug auf das Arbeiten in diözesanen Kontexten widmen. Viele der technischen Fragen werden derzeit im Zuge des Projekts OPTI-BIS OS geklärt.

Inhaltliche Fragen sollen in der AG Digitale Kirche behandelt werden. Die AG ist dabei nicht als technischer Support oder Anlaufstelle für Fragen des täglichen Arbeitens konzipiert, sondern die Mitglieder der AG sind ansprechbar für grundsätzliche Themen oder Hinweise auf noch unerledigte Arbeitsaufträge im Bereich des Digitalen. Diese werden derzeit innerhalb der AG gesammelt und strukturiert. Auf dieser Grundlage sollen dann in einem nächsten Schritt Lösungen und Weiterentwicklungen für eine digitale Kirche entwickelt und angestoßen werden.

Über Fragen und Anregungen zum Thema freuen sich die Mitglieder per E-Mail an:

Folgende Personen sind Teil der AG:

  • Michael Brendel (Ludwig-Windthorst-Haus, Lingen)
  • Annika Ehrbar (Bistum Osnabrück – Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit)
  • Michael Franke (Pfarreiengemeinschaft Ankum-Eggermühlen)
  • Dominik Heggemann (Dom Medien – Projekt OPTI, Bistum Osnabrück – Seelsorgeamt)
  • Yannik Marchand (Bistum Osnabrück - Internetseelsorge, Pfarreiengemeinschaft Nordhorn)
  • Sebastian Niemann (Bistum Osnabrück – Diözesanjugendamt)
  • Dr. Fabian Sandkühler (Bistum Osnabrück – Seelsorgeamt)
  • Vera Seeck (BDKJ)
  • Daniel Timmermann (Haus Maria Frieden, Wallenhorst-Rulle)

Mi, 15. September 2021

Themen: Internet | Kirchengemeinden | Kirche der Beteiligung
Abteilung: Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

« zurück