Bistum Osnabrück | Das Portal für Mitarbeiter

bistum.net: das Mitarbeiterportal

Artikel im Detail

Gemeinsame Grußbotschaft zum Jüdischen Neujahrsfest

Gemeinsam haben sich die drei katholischen Bischöfe in Niedersachsen (Bischof Heiner Wilmer, Hildesheim; Weihbischof Wilfried Theising, Offizialatsbezirk Vechta und Bischof Dr. Franz-Josef Bode, Osnabrück) an die jüdischen Landesverbände und Gemeinden in Bremen und Niedersachsen mit einer Grußbotschaft zum jüdischen Neujahrsfest Rosch haSchana gewandt. Rosch haSchana beginnt in diesem Jahr am Vorabend des 19. Septembers.

Mi, 09. September 2020

Themen: Interreligiöser Dialog
Abteilung: Seelsorge

« zurück