Bistum Osnabrück - das Netz für die Mitarbeiter*innen

bistum.net: das Netz für die Mitarbeiter*innen

Artikel im Detail

Coronavirus Schließung der Kindertagesstätten ab dem 16.03.2020 *aktualisiert*

Das Coronavirus ist auch in Deutschland weiter auf dem Vormarsch. Die Bundeskanzlerin und die Ministerpräsidenten der Länder haben am gestrigen Donnerstag erneut die außergewöhnliche Situation beraten. In der Folge hat das Land Niedersachsen am heutigen Freitag beschlossen, dass ab Montag, den 16. März 2020 im ganzen Land Schulen und Kindertagesstätten geschlossen werden. Das Land Niedersachsen sieht in bestimmten Fällen Notgruppen vor. Weitere Informationen dazu folgen, sobald Informationen der Kommunen vorliegen. Die Schließung gilt zum gegenwärtigen Zeitpunkt bis zum 18. April 2020. Das Muster eines Aushangs in der Kindertagesstätte ist beigefügt und sollte auf dem Briefkopf der jeweiligen Einrichtung spätestens heute Mittag ausgehängt werden.

Diese Schließung hat folgende arbeitsrechtliche und organisatorische Regelungen zu Folge:

Die Kindertagesstätten sind grundsätzlich sowohl für die Kinder als auch für die Betreuerinnen und Betreuer geschlossen. Das heißt konkret, dass alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu Hause bleiben, um eine Verbreitung des Coronavirus zu verlangsamen.

Bitte achten Sie auf weitere Informationen im Mitarbeiternetz und weitere E-Mails!

Fr, 13. März 2020

Themen: Kindertagesstätten | Personal Kigem | Corona
Abteilung: Kirchengemeinden

« zurück