Bistum Osnabrück - das Netz für die Mitarbeiter*innen

bistum.net: das Netz für die Mitarbeiter*innen

Artikel im Detail

Coronavirus Aktuelle Informationen zu Beiträgen in Kindertagesstätten

Aufgrund der seit dem 16. März 2020 verordneten Schließung der Kindertagesstätten haben einige Kommunen den Trägern der Kitas mitgeteilt auf die Abbuchung der Elternbeiträge für den Monat April 2020 zu verzichten. Dieses gilt im Übrigen auch für Verpflegungs- oder ähnliche Entgelte, da die dagegen stehenden Aufwendungen momentan nicht anfallen. Die von Seiten einiger Kommunen getroffene Regelung beinhaltet zudem, dass eine Rückerstattung der im Monat März 2020 eingezogenen Beiträge nicht erfolgt.

Ein Verzicht des Einzuges der Elternbeiträge/Betreuungsentgelte ist nur dann vorzunehmen, wenn entsprechende Mitteilungen der Kommune vorliegen. Der Verzicht auf den Aprilbeitrag erfolgt ohne Anerkennung einer Rechtspflicht.

Sofern Beiträge oder Entgelte im Rahmen der wirtschaftlichen Jugendhilfe oder des Bildungs- und Teilhabegesetzes übernommen werden, ist eine Abstimmung mit der jeweils zuständigen Kommune und dem Kostenträger vorzunehmen.

Mo, 30. März 2020

Themen: Kindertagesstätten | Corona
Abteilung: Kirchengemeinden

« zurück